Abo
  • Services:
Anzeige

Untersuchungsberichte zu FBI-Datensammlungen

Immerhin gesteht Fine der US-Bundespolizei zu, sie habe nicht in verbrecherischer Absicht gehandelt. Die Gesetzesverstöße seien vielmehr auf Fehler, schlechte Ausbildung oder fehlendes Personal zurückzuführen.

Verglichen mit seinem ersten Bericht aus dem Jahr 2007 stellte Fine fest, die Bundespolizei bemühe sich darum, Mängel zu beseitigen. Doch sei es "zu früh, um sagen zu können, ob die neuen Kontrollmaßnahmen, die das FBI und das Justizministerium entwickelt haben, die Probleme völlig beseitigen werden." So sei Fine immer noch auf Widerstand gegen verstärkte Aufsicht und das Führen von Aufzeichnungen gestoßen, die Missbrauch verhindern sollen.

Anzeige

Es ist die zweite Prüfung der Aktivitäten des FBI. Das Justizministerium hatte die Sammlung persönlicher Daten von US-Bürgern unter die Lupe genommen, die Gesetze wie der USA Patriot Act ermöglichen. Die erste Untersuchung aus dem Jahr 2007 galt den Jahren 2003 bis 2005, die aktuelle dem Jahr 2006.

Im Januar 2008 hatte Generalinspekteur Fine das FBI wegen Misswirtschaft kritisiert. Wegen nicht pünktlich bezahlter Rechnungen konnten die US-Bundespolizisten keine Telefongespräche abhören.

 Untersuchungsberichte zu FBI-Datensammlungen

eye home zur Startseite
PeteB 14. Mär 2008

Also noch deutlicher geht es nun wohl garnicht. Die eine oder andere...

Charly8400 14. Mär 2008

Dass haben die bestimmt darum pfeift SS schäuble ins gleiche loch um es offiziell machen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  3. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 7,50€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  2. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer

  3. Flugzeuge

    Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

  4. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  5. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  6. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  7. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  8. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  9. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  10. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  1. Re: Artikel basiert auf Halbwissen

    pica | 08:18

  2. Re: Warum die Aufregung?

    FunnyGuy | 08:17

  3. Re: Kabelrouter sind doch eh der scheiß...

    px | 08:16

  4. Re: Wie mich das nervt

    Sharkuu | 08:15

  5. Re: Da ist die EU!

    CopyUndPaste | 08:11


  1. 07:49

  2. 07:35

  3. 07:18

  4. 19:09

  5. 16:57

  6. 16:48

  7. 16:13

  8. 15:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel