Abo
  • Services:
Anzeige

Alpha Protocol: Spionage-Rollenspiel vom KOTOR-2-Team

Obsidian Entertainment kündigt Rollenspiel im Agentenszenario an

Alpha Protocol, das nächste Werk vom Rollenspielentwickler Obsidian Entertainment (u.a. Knights of the Old Republic 2), ist im Spionage-Szenario angesiedelt. Virtuelle Spione müssen sich allerdings noch etwas gedulden, bis sie das Abenteuer ab 2009 auf PC, Xbox 360 und PlayStation 3 antreten können.

Die Welt ist bedroht - unsere Welt, die von heute; kein Todesstern oder Fantasy-Reich. Das Rollenspiel Alpha Protocol dreht sich um den jungen Geheimagenten Michael Thorton. Thorton hat wenig Erfahrung, ist aber der Einzige, der eine internationale Katastrophe verhindern könnte. Dazu erledigt der Spieler in seiner Rolle Missionen auf mehreren Kontinenten, bastelt seine eigenen Agenten-Gadgets - und lernt jede Menge hübsche junge Frauen kennen. Alpha Protocol entsteht derzeit bei Obsidian Entertainment, die zuvor Star Wars: Knights of the Old Republic 2 und Neverwinter Nights 2 programmiert hatten.

Anzeige

Die Entwickler kündigen an, dass der Spieler seine Hauptfigur ähnlich wie in Fallout - ein Teil des Teams hat beim Interplay-Klassiker mitgearbeitet - aus zehn Fähigkeitenkategorien nach eigenen Vorstellungen schneidern kann. Ähnlich wie dort soll das sehr weitgehende Auswirkungen haben, teilweise nimmt Thorton bestimmte Situationen je nach Charakterkonfiguration ganz unterschiedlich wahr. In Dialogen bestimmt der Spieler mit einem Klick auf Gesichts-Icons, ob Thorton freundlich oder fies auftritt.

Das Kampfsystem soll Echtzeit-Taktikelemente mit Action verbinden und beispielsweise an Mass Effect erinnern. Allerdings kämpft der Held von Alpha Protocol mit Handfeuerwaffen der heutigen Zeit - und notfalls auch mit Händen, Fäusten und Füßen. Spieler können ihren Charakter allerdings auch so aufbauen, dass er viele Gefechte durch Schleichen- und Stealth-Vorgehensweisen vermeidet.

Der Titel wird von Sega veröffentlicht und erscheint voraussichtlich 2009 auf PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Der Name "Alpha Protocol" bezieht sich dabei auf eine Redewendung unter Agenten, wenn die sich aus ihrem Alltag verabschieden und inkognito gehen.


eye home zur Startseite
darth schniedl 16. Mär 2008

Hm, das Problem mit den hängenbleiben hatte ich nie und ich habs öfters durchgespielt...

Kritiker 14. Mär 2008

...das mal so eben NWN2 so beschissen gebaut hat, dass die Rechner selbst bei guter...

mercury02 14. Mär 2008

danke fürs erwähnen. dachte schon ich müsse das selber machen ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 16,99€
  3. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Katastrophale UX

    tomate11 | 12:45

  2. sind tamagotchies

    triplekiller | 12:42

  3. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Spaghetticode | 12:41

  4. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    generalsolo | 12:35

  5. Re: FALSCH = Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 12:27


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel