Abo
  • Services:
Anzeige

EU-Parlament beschließt Einrichtung des EIT

Gegenstück zum MIT kann Betrieb aufnehmen

Das Europäische Parlament hat seine Zustimmung zu den Plänen der EU-Kommission für die Schaffung des European Institute of Innovation and Technology (EIT) gegeben. Das geplante Technologie- und Innovationszentrum kann damit wie geplant die Arbeit aufnehmen.

Die EU-Kommission will in den kommenden Jahren die Innovationsfähigkeit der Gemeinschaft deutlich erhöhen. Ausbildung, Forschung und Industrie sollen dazu stärker verzahnt werden. Eine Vorreiterrolle soll dabei das European Institute of Innovation and Technology (EIT), eine Art europäisches Gegenstück zum US-amerikanischen Massachusetts Institute of Technology (MIT), übernehmen.

Anzeige

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso begrüßte die Zustimmung des EU-Parlaments: "Ich freue mich über diesen entscheidenden Fortschritt auf dem Weg zur Einrichtung des EIT. Das EIT wird ein wesentlicher Bestandteil der europäischen Innovationslandschaft werden. Es wird Partnerschaften und Kooperationen zwischen der Geschäftswelt, Forschung und Hochschulausbildung in der ganzen EU fördern".

Das EIT soll dabei helfen, die teilweise vorhandene Isolation europäischer Forschungseinrichtungen zu überwinden. Die Hoffnungen der EU-Kommission: "Das EIT wird ein nachhaltiges Wachstum fördern und durch neue Produkte, Dienstleistungen und Märkte [...] Arbeitsplätze in der ganzen Union schaffen."

Den Kern des EIT werden so genannte "Knowledge and Innovation Communities" (KICs) bilden. Dahinter versteht die EU-Kommission "hochgradig integrierte Netzwerke von Universitäten, Forschungsorganisationen und Unternehmen". Die ersten KICs sollen binnen 18 Monaten eingerichtet werden. Ein Aufsichtsgremium (Governing Board) wird für die "strategische Verwaltung" zuständig sein. Wirtschaftsvertreter sollen direkt "in alle strategischen, operationalen und finanziellen Belange des Instituts" einbezogen werden. Voraussichtlich noch in diesem Jahr soll der Europäische Rat den Hauptstandort für das EIT bestimmen. [von Robert A. Gehring]


eye home zur Startseite
mauerbauer 14. Mär 2008

... wenns das Catering gibt. Diese Boards und ähnliche Gruppen treffen sich nämlich nur...

WhatTheFuckIs 14. Mär 2008

Also irgendwie versteh ich die Nachricht nicht ganz. Ist das EIT nun ein Uni für...

Zadera 13. Mär 2008

Jo, da is was dran...

Depp 13. Mär 2008

Buh buh buh



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fidor, München
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach
  3. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl
  4. ProMinent GmbH, Heidelberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Warum ein Reihenvierzylinder?

    Azzuro | 09:58

  2. Re: Netgear hat gestern bereits gepatched

    phade | 09:56

  3. Ersatzlos streichen

    dxp | 09:56

  4. Re: Selber schuld

    pEinz | 09:56

  5. Re: Akkus des E-Golfs und Motorleistung eines Teslas

    masel99 | 09:55


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel