YouTube hebt die Bildqualität an

Erste Videos mit weniger starker Kompression

Innerhalb der letzten Jahre stieg weltweit die verfügbare Bandbreite an - und machte Videodiente wie YouTube erst möglich. Nun steigert der Branchenprimus die Bildqualität seines Angebotes. Die Einführung verläuft schrittweise - nicht alle Besucher kommen sofort in den Genuss weniger verpixelter Bilder.

Artikel veröffentlicht am ,

Manche YouTube-Nutzer erhalten seit einigen Tagen den Hinweis "watch this video in higher quality" unter einigen ausgewählten Videos. Die höhere Qualität ist keinesfalls mit PAL oder gar hochauflösenden Videos vergleichbar, aber immer noch besser als die bisherigen Angebote.

Das Seitenverhältnis und die Bildgröße selbst änderte YouTube indes nicht, die Videos sind nur weniger stark komprimiert und wirken deutlich schärfer. Wer einen YouTube-Account besitzt, kann unter den Einstellungen außerdem unter "Video Playback Quality" eine Voreinstellung treffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


formsache 17. Apr 2008

hehe

horsts 15. Apr 2008

du trittst auch alle rechte ab

klettverschluss... 14. Mär 2008

also das war jetzt irgendwie billig.

ganzgenau 13. Mär 2008

wenn man ständig mit missverhalten ignorieren zu tun nervts schon aber drüber aufregen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektroautos
Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer

Tesla holt seine Angestellten mit Drohungen aus dem Homeoffice zurück - hat im Büro aber gar nicht genügend Platz für alle.

Elektroautos: Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer
Artikel
  1. Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket
    Klima-Ticket
    Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket

    Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

  2. Maniac & Sane: E-Lastenfahrräder mit leichtem Carbonrahmen gebaut
    Maniac & Sane
    E-Lastenfahrräder mit leichtem Carbonrahmen gebaut

    Ein Lastenfahrrad von Maniac & Sane ist mit einem Carbonrahmen ausgerüstet, besonders leicht und auch als E-Bike erhältlich.

  3. Feuerwehr: E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen
    Feuerwehr
    E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen

    Feuerwehrleute in Hessen hatten Probleme, einen Elektroauto-Brand, der auf ein Wohngebäude übergriff, zu löschen. Auf dem Dach befand sich Photovoltaik.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Palit RTX 3080 Ti 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB 189€, AMD Ryzen 9 5900X 375€) • Alternate (Team Group SSD 1TB 119,90€, HTC VR-Brillen ab 365€, EPOS Sennheiser Gaming-Headset 149€) • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen[Werbung]
    •  /