Abo
  • Services:
Anzeige

Update für Office 2008 für Mac ist fertig

Zahlreiche Fehlerkorrekturen am Office-Paket vorgenommen

Pünktlich hat Microsoft das versprochene Update für Office 2008 für Mac veröffentlicht. Damit sollen einige lästige Programmfehler in Word, Excel, PowerPoint und Entourage beseitigt werden. Zudem enthält das Update die aktuellen Sicherheits-Patches für das Office-Paket.

Beim Programmstart sowie bei der Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Word 2008 soll es nun nicht mehr zu Abstürzen der Software kommen. Word-2007-Dokumente lassen sich nun wieder öffnen, auch wenn das in Office 2007 verwendete Gleichheitszeichen in dem betreffenden Dokument enthalten ist. Bislang ließ sich ein solches Dokument mit Word 2008 nicht öffnen. Bislang führte der Ausdruck von Dokumenten auf einem hochauflösenden Drucker dazu, dass leere Blätter ausgegeben wurden. Dieser Fehler soll nun korrigiert sein, was auch für einen Fehler im Zusammenspiel mit den Font-Funktionen auf PowerPC-basierten Mac-Systemen gilt.

Anzeige

Auch in Excel 2008 wurden zahlreiche Fehler korrigiert, die zu Abstürzen der Software geführt hatten. Darüber hinaus wurde die Unterstützung eines zweiten Displays verbessert und die Workday-Funktion soll in jedem Fall wieder korrekte Ergebnisse bei der Berechnung liefern. Ein weiterer Fehler vergaß die Breitenmaße für eine Spalte, wenn ein Arbeitsblatt in den Formaten .xlsx, .xlsb, .xltx, oder .xltm abgespeichert wurde. Auch bei den Funktionen rund um gedrehten Text wurden lästige Fehler korrigiert. Weitere Fehlerkorrekturen betreffen den Datenexport nach Word 2008 sowie die Zellformatierung von Excel 2008.

Auf Systemen mit MacOS X 10.5.2 startete die Präsentationssoftware PowerPoint 2008 sehr langsam, was nun nicht mehr passieren soll. Zudem verspricht Microsoft, dass es keine Darstellungsfehler mehr in Präsentationen gibt und der Fehler beim Abspeichern von PowerPoint-Daten mit eingebetteten Tondateien wurde ebenfalls korrigiert. Zudem soll der Zugriff auf SMB-Netzwerklaufwerke nun ohne Probleme funktionieren.

Die PIM- und E-Mail-Software Entourage kann nun auch wieder auf Lotus-Domino-Server zugreifen, wenn diese IMAP verwenden. Zudem wurde der Datenaustausch mit Exchange-Servern verbessert, so dass hier keine Fehler mehr auftreten sollten. Auch der Datenaustausch mit iCal, dem Adressbuch und mobilen Endgeräten wurde überarbeitet. Auf Systemen mit MacOS X 10.5 wurden Signaltöne nicht abgespielt und das Datenbankwerkzeug soll nun fehlerfrei arbeiten.

Das Update enthält zudem die Sicherheits-Patches, die Microsoft am diesmonatigen Patch-Day für die Office-Pakete veröffentlicht hat, um auch Sicherheitslecks in Office 2008 für Mac zu beseitigen. Zudem wurde ein Sicherheitsleck geschlossen, worüber ein lokal angemeldeter Nutzer Zugriff auf die Programmdateien von Office 2008 für Mac erhalten konnte.

Das Update für Office 2008 für Mac steht ab sofort unter anderem in deutscher Sprache als Download bereit. Weil Microsofts Mac-Team alle Energie in dieses Update gesteckt hat, verzögert sich die Fertigstellung des "Open XML File Format Converter" für Office 2004 für Mac und wird nun statt im März erst im Juni 2008 erscheinen.


eye home zur Startseite
UnixUser 05. Aug 2009

Neulich im Büro: *rrrriiing* "Hallo" "Hier ist deine Mutter. Ich störe ja nur ungern...

dersichdenwolft... 13. Mär 2008

Tja, MS hat die neue Version seines Software-Flaggschiffs um Jahre verschieben müssen...

iSchwuchtel 12. Mär 2008

Aber schön, dass ihr euch drüber unterhalten habt. Soll ich abwischen nach dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  4. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Wäre es nicht einfacher...

    DerDy | 22:14

  2. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 22:09

  3. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    flow77 | 22:02

  4. Ein gutes Beispiel für...

    DerDy | 21:58

  5. Das Problem nicht verstanden

    DerDy | 21:41


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel