• IT-Karriere:
  • Services:

RTL zeigt die Formel 1 live im Internet

Kostenloser Live-Stream auf rtl.de

Der Fernsehsender RTL überträgt die Rennen der Formel 1 in der Saison 2008 auch im Internet. Die Live-Streams sollen kostenlos zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue Angebot startet am Samstag, dem 15. März 2008, um 3:45 Uhr mit dem Qualifying zum Großen Preis von Australien in Melbourne, am Sonntag folgt dann das Rennen inklusive Warm-up ab 4:15 Uhr.

Stellenmarkt
  1. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  2. W3L AG, Dortmund

Kombiniert wird die Live-Übertragung im Internet mit einem Chat, in dem sich die Zuschauer über den Rennverlauf austauschen und das Renngeschehen kommentieren können. Ein Ticker unter dem Live-Video-Fenster zeigt zudem die aktuellen Platzierungen und Ausfälle an, so dass die Nutzer stets auf dem Laufenden bleiben.

Zu sehen ist die Formel 1 im Internet unter rtl.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-40%) 5,99€
  3. (-43%) 22,99€

giemme 10. Mai 2009

super

stefankops 13. Mär 2008

Formel 1 und Bundesliga kann man über Internet auch mit dem IPTV service von www.FXF.at...

Screenshot 13. Mär 2008

Oh Gott !! - wird mir schlecht, .... seit wann kann man auf einen Screenshot (stehendes...

Carmen Lloyd 13. Mär 2008

Hab ein 56K-Modem. Würde mir das Rennen und die Qualifyings gern im Internet anschauen...

tom_tom 13. Mär 2008

siehe ---> toller_Tom..!!!!!! ps. du bist auch ein toller_Tom


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /