• IT-Karriere:
  • Services:

Bioshock 2 offiziell angekündigt

Fortsetzung des erfolgreichen Actionspiels soll Ende 2009 erscheinen

Kommen die Little Sisters und Big Daddys wieder? Take 2 kündigt offiziell eine Fortsetzung des erfolgreichen Actionspiels Bioshock an. Der Nachfolger spielt Gerüchten zufolge vor dem Vorgänger, sprich: Bioshock 2 ist angeblich ein "Prequel".

Artikel veröffentlicht am ,

In seiner Ankündigung spricht Take 2 davon, dass Bioshock 2 im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2009 erscheint - und das endet im Oktober 2009. Mit Details zum Inhalt hält sich die Firma noch zurück, gerüchteweise ist allerdings zu hören, dass die Handlung vor Bioshock spielt. Von dem auf PC und Xbox 360 veröffentlichten ersten Teil konnte Take 2 übrigens weltweit rund zwei Millionen Exemplare verkaufen.

Für die Entwicklung ist diesmal das Studio 2K Marin zuständig. Das wurde im Dezember 2007 im kalifornischen Novato gegründet; dort befindet sich auch die Firmenzentrale des vom ehemaligen Take-2-Deutschlandchef Christoph Hartmann geleiteten Take-2-Ablegers 2K Games. Das Marin-Team besteht größtenteils aus Entwicklern von Irrational Games, die bereits das erste Bioshock produziert haben. Dessen Creative Director Ken Levine soll in die Fortsetzung involviert sein, er hat aber keinen offiziellen Posten inne.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 4,26€
  3. 3,61€

uzitzi 27. Mai 2008

the_spacewürm 13. Mär 2008

Vollkommen richtig... ich meine, wenn sie was zum vorzeigen haben, und damit an die...

Alter 12. Mär 2008

Na ja, Deine Fragen lassen das halt vermuten, das Game hat wirklich keinen...

Gott (der Zweite) 12. Mär 2008

Jupp so ist es... Der erste Moment ok, dann aber kommt nichts neues mehr. 0815 Shooter...

Hanna3242 12. Mär 2008

Hi Leute, hier kann man es nachlesen: http://www.spieletester.com/news...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 Pro Max - Test

Das neue iPhone 11 Pro Max ist das erste iPhone mit einer Dreifachkamera. Dass sich diese lohnt, zeigt unser Test.

iPhone 11 Pro Max - Test Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

    •  /