Abo
  • Services:

IE8-Funktionen Activities und WebSlices für den Firefox

Entwicklergemeinde baut nach

Mit den beiden Funktionen Activities und WebSlices hatte die Beta-Version von Microsofts kommendem Browser Internet Explorer 8 zwar nicht für besonders viel Aufmerksamkeit gesorgt, dennoch hatte es offensichtlich Firefox-Fans gestört, dass die Konkurrenz nun mehr bietet und kurzerhand entstanden zwei Erweiterungen, die auch dem alternativen Browser die beiden Funktionen von Microsoft beibringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Activities ist eine IE8-Funktion, die oft genutzte Copy-and-Paste-Aktionen überflüssig machen soll: Statt eine Postanschrift aus einer Website zu kopieren und z.B. in einer Kartenapplikation nachzuschlagen, können sich Nutzer direkt passende Kartenausschnitte aus einem Kontextmenü anzeigen lassen. Auch Übersetzungsdienste und andere Suchmaschinen lassen sich so direkt anspringen.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Programmierer Michael Kaply hat eine Firefox-Version von Activities vorgestellt, die genauso funktioniert wie bei Microsoft. Um weitere Suchmaschinen und Funktionen nachzurüsten, lädt man diese stilgerecht sogar direkt von Microsofts Website herunter.

Mit den WebSlices im IE8 lassen sich Ausschnitte von Webseiten markieren, die der Browser dann über die Favoritenleiste stets aktuell hält. Das kann zum Beispiel ein Börsenkurs, das Wetter oder auch eine eBay-Auktion sein. Von Daniel Glazman stammt das Firefox-Pendant WebChunks, das die Funktion nachahmt. Die Extension läuft derzeit nur unter Firefox 3 Beta und nicht unter der aktuellen Firefox-2.x-Version.



Anzeige
Hardware-Angebote

Xstream2005 29. Aug 2008

Vielen Dank "huahuahua" ! Mehr kann ich dem nicht hinzufügen, wollte aber dein Statement...

MShetero 13. Mär 2008

jo in einem punkt haste recht... soviel hirnloses als durchdacht zu verkaufen wie du hier...

Ryoga 13. Mär 2008

Wer weiss, evtl. würde ein Urzeitmensch die Umweltgifte und Krankheiten, mit denen wir...

dersichdenwolft... 12. Mär 2008

Boah nu lerne endlich mal den Unterschied zwischen Apple und Mac. Kriege jedes mal...

Anti-Beulchen... 12. Mär 2008

Klingt nach meinen Worten. Ich dachte man könnte das lesen, aber anscheinend hab ich...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

    •  /