ARD will Bitraten beim Fernsehen erhöhen

Schweiz und Österreich übertragen Fußball-EM in HD

Die ARD plant, ab der Osterwoche 2008 schrittweise die Bildqualität der digitalen Programme zu erhöhen. Dabei geht es nicht etwa um die Einführung von HDV-Sendungen, sondern um die Steigerung der Bitrate bei DVB-S und DVB-C.

Artikel veröffentlicht am ,

Ob allerdings Besitzer von HD-Fernsehern wirklich von der Qualität erfreut sind, wie es Bitkom-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer hofft, darf angesichts der gleichbleibenden Auflösung bezweifelt werden. Natürlich wird die Klötzchenbildung bei höheren Bitraten zwar abnehmen, doch sorgen selbst gute HD-Fernseher beim Heraufskalieren der Bilder für unerwünschte Bildbeeinträchtigungen.

Stellenmarkt
  1. Customer Success Manager (m/w/d)
    ALLPLAN Deutschland GmbH, Ratingen
  2. Referent für Projektmanagement mit Fokus Dokumentenmanagement (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
Detailsuche

Bilder in höherer Auflösung wird es in Deutschland im öffentlich-rechtlichen Fernsehen voraussichtlich erst ab 2010 geben. Mit Beginn der Olympischen Winterspiele wollen ARD und ZDF im hochauflösenden Format senden. "Hier sind uns Länder wie Österreich und die Schweiz voraus", sagte Scheer.

In den Nachbarländern soll die Fußball-EM 2008 bereits in HD übertragen werden. In Deutschland gibt es HD-TV derzeit bei Premiere und Anixe HD, nachdem sich ProSieben und Sat.1 aus der Übertragung überraschenderweise ausgeklinkt hatten.

Die Deutschen haben 2007 nach Angaben von EITO/GfK 4,4 Millionen Flachbildfernseher für insgesamt 4,3 Milliarden Euro gekauft. Der Absatz soll 2008 voraussichtlich auf 5,3 Millionen Geräte steigen, der Umsatz auf 4,7 Milliarden Euro. Der Umsatz mit Blu-ray- und HD-DVD-Playern betrug 13 Millionen Euro 2007, für 2008 wird ein Umsatz von rund 87 Millionen Euro erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Mehrere Zehntausend Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Plingstore: Gefährliche Sicherheitslücken in Linux-Appstores
    Plingstore
    Gefährliche Sicherheitslücken in Linux-Appstores

    Der KDE-Store und andere Linux-Appstores haben eine schwere Sicherheitslücke. Es gelang den Findern nicht, dies den Verantwortlichen zu melden.

  2. Kim Schmitz' Lebensgeschichte: Die Dotcom-Blase
    Kim Schmitz' Lebensgeschichte
    Die Dotcom-Blase

    Glaubt man seiner Autobiografie, wollte Kim Schmitz als Jugendlicher einfach nur raus aus seinem Leben. Also schuf er sich ein neues: als Kim Dotcom.
    Von Stephan Skrobisch

  3. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

avian 14. Mär 2008

Also mein 32 Zöller von Samsung verbraucht normal 150 Watt! Aber im Energiesparmodus nur...

LCD Fan 14. Mär 2008

Also ich find so nen 37'' Monitor schon ganz angenehm, muss man ja nich nur zum TV...

c&c 13. Mär 2008

Die senden das was das gemeine Volk sehen will. Und es ist absolute nebensache welches...

rg 13. Mär 2008

Hey der Info und Doku Kanal von ZDF ist doch klasse. Also wenn es nur noch um die Quote...

HDWhat 12. Mär 2008

Was hier im Artikel mehr von Intresse gewesen wär, ist der Absatz von HD Recievern. Den...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Samsung 980 Pro 1TB PCIe 4.0 140,19€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit 4000MHz 269,79€ • 30% auf Warehouse • Surface Pro 7 664,05€ • Monitore (u. a. Acer 27" WQHD 144Hz 259€) • Gaming-Chairs • Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /