Abo
  • IT-Karriere:

Gran Turismo 5 Prologue mit exklusiven Inhalten für Europa

Neue Informationen von Sony zum potenziellen System-Seller

In der Spieleszene sorgt Sony Computer Entertainment mit den Vorabversionen kommender Gran-Turismo-Titel regelmäßig für Diskussionen. Am 26. März 2008 geht die neue Ausgabe des Rennspiels an den Start - und um hierzulande den Verkauf des Spiels und der PlayStation 3 anzukurbeln, spendiert Sony exklusive Inhalte für Europa.

Artikel veröffentlicht am ,

Gran Turismo 5 Prologue
Gran Turismo 5 Prologue
Es ist die erste große Veröffentlichung für die PlayStation 3 in diesem Jahr: Am Mittwoch, dem 26. März 2008, stellt Sony das Rennspiel Gran Turismo 5 Prologue in die Läden. Wieder kennzeichnet "Prologue" eine - preislich gegenüber regulären Titeln leicht auf rund 40 Euro herabgestufte - Vorabversion des finalen GT. Für das existiert noch kein offizieller Releasetermin; gerüchteweise plant das Entwicklerteam Polyphony Digital die Fertigstellung erst im Jahr 2009.

  • Gran Turismo 5 Prologue
  • Gran Turismo 5 Prologue
  • Gran Turismo 5 Prologue
  • Gran Turismo 5 Prologue
  • Gran Turismo 5 Prologue
  • Gran Turismo 5 Prologue
  • Gran Turismo 5 Prologue
  • Gran Turismo 5 Prologue
Gran Turismo 5 Prologue
Stellenmarkt
  1. IAV GmbH, Berlin, München, Gifhorn, Chemnitz
  2. VALEO GmbH, Bietigheim-Bissingen

Wie Sony jetzt bekannt gibt, enthält der Prologue von Teil 5 immerhin 71 Vehikel. Spieler brettern unter anderem im Golf 4 GTI, im Ferrari 599 oder im BMW M3 über die Pisten. Die Fahrzeuge sind allesamt offiziell lizenziert und verfügen über eine vollständig neu programmierte Fahrphysik. Das Spiel bietet sechs Rennstrecken: Unter anderem sind PS3-Piloten auf einem Parcours in London unterwegs, sie fahren im Gebiet der Eiger-Nordwand und auf dem Daytona Speedway. Erstmals in der Reihe sind Onlinerennen mit bis zu 16 Teilnehmern möglich.

Gran Turismo 5 Prologue
Gran Turismo 5 Prologue
Gegenüber der schon älteren japanischen Vorabversion - die allerdings generell kaum Inhalte bot - gibt es im europäischen Prologue sogar ein paar exklusive Features. So modifizieren Spieler mit einer Schnellsteuerung Parameter wie Reifen, Antrieb und Federung besonders unkompliziert. Und nur europäische Fahrer treten im Split-Screen-Modus an - oder nehmen an speziellen Online-Rennevents teil, in denen die Spieler in organisierten Wettbewerben um den Sieg kämpfen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 107,00€ (Bestpreis!)
  2. 92,60€
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...

fischwurst 06. Mär 2010

da is aber einer subergscheid...rammstrafen etc ...scheiß pur hoff den lieben leudls von...

MrSuperflow 11. Jul 2008

Ein wahrer Gran Turismo-Spieler hat so viel Ehrgefühl, das er nicht gegen die Banden und...

Fridolin108 18. Mär 2008

Habe grad den neuen Trailer gesehen und muss sagen: wenn das wirklich im Spiel auch so...

kran turismo 12. Mär 2008

danke für diese äußerst ausgeklügelte, intelligente und vor allem argumentative antwort :D

etmonk 12. Mär 2008

Ich weiß, es ist bestimmt auch Geschmackssache. Aber ich bin ein totaler Rennspiel-Freak...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    •  /