Abo
  • Services:
Anzeige

SVGA-Beamer bei Plus für rund 350,- Euro

Für einfache Projektionsaufgaben gerüstet

Im Onlineshop des Lebensmittel-Discounters Plus ist ein preiswerter Projektor von InFocus im Angebot, der es auf eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln bringt. Der InFocus X6 ist ein DLP-Beamer, der bei voller Lichtstärke bis zu 2.000 ANSI-Lumen schafft.

Das Gerät ist bei InFocus bereits nicht mehr im laufenden Programm gelistet. Der Beamer ist mit einem 5-segmentigen Farbrad ausgerüstet und soll ein Kontrastverhältnis von 1.800:1 erreichen. Der Projektor kann sowohl von der Decke hängend als auch für Rückprojektionen verwendet werden, da sich das Bild sowohl auf dem Kopf als auch seitenverkehrt darstellen lässt.

Anzeige
InFocus X6
InFocus X6

Die Lampenlebensdauer beziffert der Hersteller mit rund 2.000 Stunden. Die kleinste erzielbare Projektionsdiagonale liegt bei 0,69 Metern und die größte bei 6,4 Metern bei Entfernungen zwischen 1,2 und 10 Metern.

Eine vertikale digitale Trapezkorrektur ist ebenfalls vorhanden und kann Abweichungen von maximal 30 Grad ausgleichen. Die Anschlüsse bestehen aus VGA, Composite-Video sowie S-Video. Der Strombedarf liegt bei 205 Watt. Das Gehäuse misst 272 x 90 x 205 mm bei einem Gewicht von rund 2 kg. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie.

Die Geräuschentwicklung liegt mit 36 dB(A) im Vergleich zu anderen Beamern im oberen Bereich. Der vergleichbare BenQ MP510 kommt z.B. ebenfalls mit SVGA-Auflösung und DLP-Technik daher, seine Geräuschentwicklung liegt aber je nach Helligkeitseinstellung zwischen 26 und 22 dB(A). Er ist mit maximal 1.500 ANSI-Lumen allerdings nicht so hell wie das Plus-Angebot.

Plus verlangt für den InFocus X6 349,- Euro zzgl. 3,95 Euro für den Versand. Eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten. Ersatzlampen bietet Plus nicht an, sie sind im Einzelhandel aber schon ab ungefähr 150,- Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Mr. Dummbatz 11. Mär 2008

... danke ...

Humungus 11. Mär 2008

Meinen Beamer lasse ich kaum noch laufen, bei den aktuellen Filmen lohnt sich das nicht.

Hansen2 10. Mär 2008

Was du sagst geht aus dem Wikitext nicht hervor. Die Situation ist folgende: Du hast ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  2. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:42

  3. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38

  4. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    gehtjanx | 04:36

  5. Re: flimmern

    gehtjanx | 04:33


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel