Webbasierter FTP-Client

Java-Applet realisiert FTP, FTPS, SFTP und WebDAV-Client

An einen fremden Rechner schnell per FTP eine Datei zu übertragen, erfordert normalerweise einen FTP-Client oder einen Zugang zur Kommandozeile. Mit AnyClient ist eine Alternative in Form eines Java-Applets entwickelt worden, die kostenlos online zur Verfügung steht.

Artikel veröffentlicht am ,

AnyClient ist plattformunabhängig in Java geschrieben und unterstützt wichtige Datei-Transfer-Protokolle wie FTP/S, SFTP und WebDAV/S. Eine Installation des webbasierten Service ist nicht notwendig. Außerdem ist AnyClient als herunterladbare und lokal installierbare Applikation erhältlich.

Die aktuelle Version unterstützt die Host-Schlüsselverifikation von SSH/SFTP und zeigt nun auch das Datum- und Uhrzeitfeld der lokalen Daten und der auf dem Server an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


total ftp 18. Mär 2008

ich nutz TC7 (total commander 7) als Portable Version, wenn ich unterwegs bin, FTP-Client...

T()oll 10. Mär 2008

/signed (wenn es unter 64bit nicht immer abstürzen würde) Hier gibts das auch Deutsch...

rr 10. Mär 2008

Das ist wohl wahr, ein wenig differenzierter hätte man das vielleicht konfigurieren...

kneisslnet 10. Mär 2008

Hallo, anbei ein interessanter Link: http://www.fto-server.de meiner Ansicht nach - die...

Yeeeeeeeeha 10. Mär 2008

Richtig. Wenn die Ordner-Ansicht für FTP aktiviert ist, lassen sich FTP-Server fast wie...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mobiles Betriebssystem
iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime

Apple hat iOS 15 für iPhones und den iPod Touch vorgestellt. Radikale Neuerungen sind nicht dabei, dafür aber einige interessante Funktionen.

Mobiles Betriebssystem: iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime
Artikel
  1. Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
    Windows 11
    Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

    Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

  2. Apple Watch: watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt
    Apple Watch
    watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt

    Apple hat für die Apple Watch mit watchOS 8 ein neues Betriebssystem vorgestellt, das neue Zugriffs-, Konnektivitäts- und Achtsamkeitsfunktionen auf die Smartwatch bringt.

  3. Diablo 2 Resurrected: Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott
    Diablo 2 Resurrected
    Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott

    Für viele Spieler wäre Diablo 2 Resurrected ein Pflichtkauf. Blizzard soll aber nicht unterstützt werden. Das sagen Entwickler zum Dilemma.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ • Dualsense Schwarz + Deathloop 99,99€ [Werbung]
    •  /