Abo
  • Services:
Anzeige

Congstar-Flatrate: Preisspirale abwärts durch Konkurrenz

Telekom-Tochter hat eigenen Angaben zufolge 250.000 Kunden

Die Preisspirale im Handy-Markt dreht sich zur Freude der Kunden weiter nach unten. Nun soll auch die Telekom-Tochter Congstar ihre Preise bei den Sprach-Flatrates senken. Für unbegrenzte Telefonate vom Handy aus in alle Inlandsnetze soll der Preis für die Flatrate um 10,- Euro auf 69,95 Euro gesenkt werden.

Einem Bericht des Focus zufolge reagiert Congstar damit auf die Einführung von Flatrates durch T-Mobile und Vodafone. Congstar-Chef Alexander Lautz erklärte gegenüber dem Blatt: "Wir werden unsere Position mit Macht verteidigen. Der neue Preis gilt auch für unsere 250.000 Bestandskunden." Der Preis sinkt für unbegrenzte Gespräche in die Netze von T-Mobile und Vodafone von je 19,99 auf 14,99 Euro und entspricht nun dem Pauschalpreis für die E-Netze. Congstar-Kunden können die Pauschaltarife für jedes der vier Handynetze sowie das Festnetz (9,99 Euro) einzeln buchen.

Anzeige

Der neue Tarif von Congstar soll am 18. März 2008 eingeführt werden, geht aus den Informationen des Magazins hervor. Auf der CeBIT 2008 hatte die Konkurrenz in Gestalt von T-Mobile und Vodafone Sprach-Flatrates unter dem Namen T-Mobile Max L und Vodafone SuperFlat XL für jeweils 79,95 Euro angekündigt.


eye home zur Startseite
Die Linke 10. Mär 2008

Base ist teurer und 24 monate laufzeit!!!!!!

dggg 10. Mär 2008

Geil,immer billig billig billig. Mit dem effekt,das der Begriff flatrate selbst bei der...

Die Linke 10. Mär 2008

Du hast recht, es sind ja auch 14,99 und 9,99. Habe mich selbst pisamässig vertan!

habbalih 10. Mär 2008

4x Flat á 15 + Congstar-Flat für 5 Euro + Festnetz-Flat für 10 Euro macht 75 Euro.

Youssarian 10. Mär 2008

Es war eine Ausgründung (Tochter, aber eigene Firma) der ehemaligen T-Online AG und ist...


Handykauftipps / 10. Mär 2008

Weitere Preissenkung bei congstar



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand
  2. 569€ + 5,99€ Versand
  3. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: IoT

    486dx4-160 | 21:34

  2. Re: endlich diese Farce beenden - alle...

    486dx4-160 | 21:32

  3. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    decaflon | 21:21

  4. Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    Sandeeh | 21:14

  5. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 21:11


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel