Abo
  • Services:

iSale 5.1: Ebay-Verkaufsmanager mit Videoclips

Unterstützung von PayPals Sicherheitsschlüssel

Mit Version 5.1 hat der eBay-Verkaufsmanager iSale für MacOS X eine Überarbeitung erfahren, die der Software unter anderem eine Videofunktion beibringt. Das Programm, das auf den ersten Blick ein wenig an iTunes erinnert, greift auf eine große Anzahl von Templates zurück, die die Auktionsseiten aufhübschen und so den Verkaufserfolg erhöhen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

equinux iSale
equinux iSale
Der Vorlageneditor von iSale 5.1 kann Videoclips aller gängigen Videoplattformen und von Apples Webservice .Mac einbinden, wodurch Benutzer z.B. erklärungsbedürftige Produkte in einem kurzen Film darstellen können.

Stellenmarkt
  1. FTI Ticketshop GmbH, München
  2. ENERCON GmbH, Aurich

Per Drag und Drop kann in eine Vorlage die URL von Videoclips eingebunden werden. Unterstützt werden derzeit die Formate von YouTube, GoogleVideo, MySpace, MyVideo, AOL Video oder einer .Mac-Galerie in der Vorschau, die noch vor dem Einstellen bei eBay erzeugt wird; um eine Endkontrolle zu ermöglichen, werden die Clips direkt angezeigt.

ISale 5.1 unterstützt als neue Funktion den PayPal-Sicherheitsschlüssel, der mit Hilfe der Zwei-Faktoren-Authentifizierung sicherstellen soll, dass kein Unbefugter auf Nutzerdaten zugreift. Vor jedem Einloggen generiert der Security Key einen Zufallscode, den der Benutzer direkt eingeben muss, um seine Auktionsdaten einsehen zu können.

ISale 5.1 von equinux ist ab sofort online für rund 40,- Euro erhältlich. Eine kostenlose Testversion erlaubt die Einstellung von bis zu drei Auktionen bei eBay.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

iuser444 11. Mär 2008

gott sieht das ding scheiße aus ...

tonydanza 11. Mär 2008

warum kauft jemand den kuscheligen schnuffel? gleiche zielgruppe.

MacLiebe 10. Mär 2008

Naja, leider bin ich nicht Lesbisch, so viel zur "Freundin". Undich LIEBE; LIEBE...

Mac OS X 4... 10. Mär 2008

Optisch und intuitiv einfach klasse, unschlagbar wie alles auf dem Mac. Ich nutze...

Johnny Cache 10. Mär 2008

Freut mich daß dir OSX so gut gefällt, aber wenn es die anderen Leute auch so sähen hätte...


Folgen Sie uns
       


Blender 2.80 Tutorial für Einsteiger

Wir zeigen die ersten Schritte in Blender 2.80 Beta im Video.

Blender 2.80 Tutorial für Einsteiger Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


      •  /