Abo
  • Services:

OpenOffice.org künftig unter der LGPLv3

Lizenzänderung ab OpenOffice.org 3.0

Die freie Office-Software OpenOffice.org wird unter die LGPLv3 gestellt. Wirksam wird diese Lizenzänderung mit der ersten Beta von OpenOffice.org 3.0. Zudem wird das Joint Copyright Assignment (JCA) durch das Sun Contributor Agreement (SCA) ersetzt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Seit Ende 2007 hat sich das Projekt mit der Frage auseinandergesetzt, ob ein Wechsel von der LGPLv2.1 auf die LGPLv3 oder gar die GPLv3 durchgeführt wird. Nun ist die Entscheidung für die LGPLv3 gefallen und OpenOffice.org 3.0 Beta 1 soll die erste Version der Software unter dieser Lizenz sein. Das Lizenz-Update sei eine natürliche Entwicklung, heißt es vom Projekt. Die neue Lizenz biete vor allem einen besseren Schutz gegen Softwarepatente.

Der Wechsel zur neuen Lizenz konnte so einfach erfolgen, da bisher Beiträge zu der Software über das JCA geregelt wurden und Sun so das Urheberrecht an OpenOffice.org hält. Dieses wird nun durch das SCA (PDF) ersetzt, das auch für andere Sun-Projekte genutzt wird. Dieses muss vor dem ersten Beitrag ausgefüllt werden, so dass es ein einheitliches Urheberrecht gibt und Sun gegen Lizenzverstöße vorgehen kann. Für OpenOffice.org gibt es einen Anhang, der die Entwicklung von Erweiterungen regelt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 31€ (Bestpreis!)
  2. 12,17€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Corsair VS650 als neuwertiger Outlet-Artikel für 34,99€ + Versand)
  4. 5€

anti-freddy2134 10. Mär 2008

Leider nicht...

asgsdfh 10. Mär 2008

kann ma bitte jemand KURZ UND KNAPP erklären was der unterschied zwischen GPL V2 LGPL V2...

Max Kueng 10. Mär 2008

Oder zu wenig?

Painy187 10. Mär 2008

Ich hoffe irgendwann kommt mal die KriPo durch deine Tür rein und nimmt dir alle Rechner...

Richard Stallman 08. Mär 2008

*Vor Freude in die Luft springen*


Folgen Sie uns
       


Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay

Wir zeigen die ersten 10 Minuten von Bright Memory, dem actionreichen Indie-Ego-Shooter mit spektakulären Schwertkampf-Einlagen.

Bright Memory Episode 1 - 10 Minuten Gameplay Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

    •  /