• IT-Karriere:
  • Services:

Busybox-Entwickler begraben nächsten GPL-Streit

Einigung mit High-Gain Antennas

Nun wurde auch die GPL-Klage der Busybox-Entwickler gegen das Unternehmen High-Gain Antennas fallengelassen. Wie bei den zuvor erfolgten Einigungen mit anderen beschuldigten Firmen, hat sich auch High-Gain Antennas bereiterklärt, künftig GPL-konform vorzugehen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Busybox-Entwickler hatten Klage gegen High-Gain Antennas eingereicht, da diese die Sammlung von Unix-Werkzeugen verwenden, ohne die Quelltexte zu veröffentlichen, wie es die GNU General Public License (GPL) vorschreibt. High-Gain Antennas will dieses Problem nun beheben.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Sulz am Neckar
  2. ZfP Südwürttemberg, Bad Schussenried

Zusätzlich wird das Unternehmen einen "Open Source Compliance Officer" benennen, der künftig überwachen soll, dass die GPL eingehalten wird. Des Weiteren zahlt die Firma eine nicht genannte Summe an die Kläger.

Das Software Freedom Law Center (SFLC) hat im Auftrag der Busybox-Entwickler Erik Andersen und Rob Landley gleich mehrere Firmen verklagt, einige der Klagen wurden bereits mit derselben Übereinkunft zurückgenommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. (-28%) 17,99€
  3. 52,99€

ammoQ 10. Mär 2008

Selbst wenn die Kläger nur 2% vom Source selbst geschrieben hätten, geht die...

Sebastian Jürges 10. Mär 2008

Psst. Nicht den Troll füttern. Einfach *Ignore*, *Enter* :D

tut_nichts_zur_... 08. Mär 2008

...nein, am schlimmsten sind die DUMMSCHWÄTZER!


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Pro X - Hands on

Schon beim ersten Ausprobieren wird klar: Das Surface Pro X ist ein sehr gutes Beispiel für ARM-Geräte mit Windows 10. Viele Funktionen wirken durchdacht - die Preisvorstellung gehört nicht dazu.

Microsoft Surface Pro X - Hands on Video aufrufen
Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

    •  /