Abo
  • Services:
Anzeige

General Mobile bringt Smartphone mit Dual-SIM-Steckplatz

DST3GCool von General Mobile
DST3GCool von General Mobile
Für Käufer, die auf UMTS nicht verzichten möchten, ist das DST3GCool gedacht. Dieses Dual-SIM-Handymodell misst 117 x 49 x 16,5 mm und wiegt 109 Gramm. Auch hier ist der 64 MByte große interne Speicher per microSD-Karte erweiterbar. Das DST3GCool besitzt ein 2-Zoll-Display mit 240 x 320 Pixeln Auflösung und bis zu 262.144 Farben. Neben einer 2-Megapixel-Kamera steht auch eine VGA-Kamera für die Videotelefonie bereit. Das Mobiltelefon verfügt über einen Musikplayer und ein UKW-Radio. Außerdem gibt es eine Bluetooth- sowie eine USB-Schnittstelle.

Anzeige

Das UMTS-Handy arbeitet zudem auf den drei GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt GPRS und EDGE. General Mobile gibt für das UMTS-Gerät eine Sprechzeit mit einer Akkuladung von bis zu 3 Stunden sowie eine Stand-by-Zeit von bis zu 7,5 Tagen an. Das DST3GCool soll ebenfalls im zweiten Quartal 2008 auf den Markt kommen und dann 399,- Euro ohne Vertrag kosten.

DST22 von General Mobile
DST22 von General Mobile
Das am einfachsten ausgestattete Gerät der drei Neuvorstellungen bildet das DST22. Es kommt mit 2-Megapixel-Kamera und einem Musik-Player für die Formate MP3, AAC und AAC+. Ein E-Mail-Client ist integriert. Das Dualband-Handy für die GSM-Netze 900 und 1.800 MHz unterstützt ansonsten kein EDGE, sondern nur GPRS.

Das Handy bietet ein Touchscreen-Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 2,4 Zoll und zeigt bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bis zu 262.144 Farben. Der Akku soll eine Sprechzeit von rund 3,5 Stunden bieten und im Bereitschaftsmodus etwa 9 Tage durchhalten. Es soll wie die anderen Modelle im zweiten Quartal 2008 in die Regale kommen und dann für 345,- Euro ohne Vertrag zu haben sein.

 General Mobile bringt Smartphone mit Dual-SIM-Steckplatz

eye home zur Startseite
jojojij2 12. Mär 2008

General Motors General Electric General Mobile Hat jeh einer von dehnen schon eine...

pR0 n00bz0r 07. Mär 2008

ich freu mich auch du n00b!




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Nash direct GmbH, Stuttgart oder Ulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    thorsten... | 14:09

  2. Re: Monopole im Internet

    teenriot* | 14:07

  3. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    DerDy | 14:06

  4. O2 ist der schlechteste Provider Deutschlands

    DerDy | 14:03

  5. Re: Custom-domainname

    eyespeak | 14:02


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel