Acer wird zum Smartphone-Hersteller

Acer kauft E-Ten für 290 Millionen US-Dollar

Acer übernimmt den asiatischen Smartphone-Hersteller E-Ten und wird damit bald in den Smartphone-Markt einsteigen. Bisher war Acer im Mobilfunksegment nicht aktiv, verkaufte aber vor einigen Jahren noch PDAs auf Basis von Windows Mobile und PalmOS.

Artikel veröffentlicht am ,

290 Millionen US-Dollar will Acer für E-Ten bezahlen und die Übernahme bis zum dritten Quartal 2008 abgeschlossen haben. Dazu wird es einen Aktientausch geben und die E-Ten-Besitzer erhalten 6 Prozent an neuen Anteilsscheinen von Acer. E-Ten hatte vor allem Smartphones auf Basis von Windows Mobile entwickelt, so dass nun zu erwarten ist, dass auch Acer bald Smartphones auf Basis von Windows Mobile auf den Markt bringen wird. Noch gibt es aber keine Ankündigung, ob und wann Acer ein solches Gerät bringt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


tatü 09. Mär 2008

Zum Service kann ich soviel beitragen, das ich einmal mein Notebook einsenden musste...

Calibrator 09. Mär 2008

Ja, leider. Eten war ein heißer Kandidat für die Zeit nach meinem Palm. Wenn es nämlich...

Mein Senf 09. Mär 2008

Wurde deswegen der Stand von E-Ten auf der Cebit geschlossen oder steckt was anderes...

Irgendwer 07. Mär 2008

Hat danach jemand gefragt?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Meta
"Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!"

Amüsante Auszüge aus Memos von Meta zeigen, dass nicht mal die Entwickler von Horizon Worlds gerne in ihre virtuelle Welt eintauchen.

Meta: Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!
Artikel
  1. Nach Datenleck: Softwareentwickler durch Privatdetektiv bedroht
    Nach Datenleck
    Softwareentwickler durch Privatdetektiv bedroht

    Durch Zufall entdeckte ein Entwickler ein Datenleck, meldete es und informierte die Betroffenen. Kurze Zeit später stand ein Privatdetektiv vor seiner Tür.
    Eine Recherche von Moritz Tremmel

  2. Python für Data Engineering und Data Science
     
    Python für Data Engineering und Data Science

    Bei der Auswertung und Darstellung von Daten kommt keine Programmiersprache häufiger zum Zug als Python. Kurse zum leichten Einstieg bietet die Golem Karrierewelt.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 14 Plus jetzt erhältlich • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, Sapphire RX 6900 XT 834,99€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /