Abo
  • Services:
Anzeige

Das iPhone wird zum Spiele-Handheld

Steuerung der Spiele durch Bewegung des iPhone

Im Rahmen der Vorstellung des iPhone-SDK gab Apple auch einen Ausblick darauf, wie sich das iPhone und iPod Touch als Spiele-Handhelds nutzen lassen. Apple selbst zeigte einen einfachen Weltraum-Shooter, EA eine einfache Version des Spiels Spore und Sega eine Umsetzung von Super Monkey Ball.

Weltraum-Shooter
Weltraum-Shooter
Mit dem iPhone sollen Nutzer künftig nicht nur telefonieren, im Internet surfen, E-Mail lesen oder Filme abspielen, auch als Spiele-Handheld will Apple das Gerät künftig positionieren. Zur SDK-Ankündigung zeigte Apple einen einfachen Weltraum-Shooter, der laut Apple in nur zwei Tagen entwickelt wurde. Gesteuert wird das Raumschiff durch Kippen das iPhones nach links oder rechts bzw. vor oder zurück - geschossen wird mit einem Druck auf das Display.

Anzeige

Dazu wartet das iPhone SDK, das auch für den iPod touch angeboten wird, mit einigen Schnittstellen auf, die die Entwicklung von Spielen ermöglichen sollen, darunter OpenGL ES für hardwarebeschleunigte 3D-Grafik und die 3D-Sound-Schnittstelle OpenAL. Zudem können die Bewegungssensoren des iPhone und "Touch-Events" genutzt werden.

Einigen ausgewählten Drittentwicklern gab Apple zwei Wochen Zeit, um zu zeigen, was sich mit dem SDK umsetzen lässt, darunter auch EA und Sega.

Spore
Spore
EA setzte eine einfache Version des Spiels Spore in 2D um. Der Spieler steuert eine Mikrobe, deren Aussehen er in gewissen Grenzen anpassen kann. Das Spielprinzip ist einfach: Friss alles, was kleiner ist als du und vermeide alles, was größer ist als du.

Super Monkey Ball
Super Monkey Ball
Sega entschied sich für eine Umsetzung des Erfolgstitels Super Monkey Ball. Ein Affe in einer Kugel muss durch einen Parcours gesteuert werden und dabei Bananen einsammeln. Gesteuert wird auch hier durch Kippen des iPhone. Sega lobte die Grafikleistung des iPhone, man habe letztendlich noch einen Grafiker hinzubitten müssen, da sich herausgestellt habe, dass man bessere Texturen brauchte.

Der Spieleentwickler (Doom, Quake) John Carmack zeigte sich vor allem über Apples Vertriebsmodell erfreut. Apples Plan, 70 Prozent des Verkaufserlöses an einem Spiel an die Entwickler auszuschütten, sei sehr gut. Zudem sei es möglich, auch komplexere Spiele anzubieten.


eye home zur Startseite
oni 08. Mär 2008

Mal ganz einfach: - Du kannst das SDK für lau ziehen und Apps entwickeln wie du lustig...

oni 08. Mär 2008

Ja, hab ich mitbekommen. Dass sie etwas lizenzieren bedeutet aber nicht, dass nun wie...

rumme 08. Mär 2008

Interessanter in diesem Kontext ist es eher zu wissen, wie sich das Gerät in Zukunft...

rumme 08. Mär 2008

Und morgen beweist Du uns, dass schwarz == weiss und kommst auf einem Zebrastreifen um! *_*

maddddddddoooox 08. Mär 2008

...and so is your face http://www.thebestpageintheuniverse.net/c.cgi?u=iphone



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. B. Braun Melsungen AG, Melsungen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  2. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  3. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  4. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  5. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  6. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  7. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  8. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  9. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  10. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Ist "aktuellen Film früh sehen" wirklich so wichtig?

    Azzuro | 10:19

  2. Letzteres also Reichweite x4?

    Noren | 10:18

  3. Re: 8-13 euro vs 30-50 euro?

    Niaxa | 10:18

  4. Re: [Offtopic] Talks zum Nachschauen?

    Schmadin | 10:18

  5. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    Palerider | 10:17


  1. 10:06

  2. 09:47

  3. 09:26

  4. 09:06

  5. 09:00

  6. 08:48

  7. 08:19

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel