Abo
  • Services:
Anzeige

Vier Sicherheits-Patches für Microsoft Office

Nur Office-Patches erscheinen am 11. März 2008

Insgesamt vier Security Bulletins wird Microsoft am diesmonatigen Patch-Day veröffentlichen. Der Softwaregigant korrigiert dabei nur Fehler in der Office-Software des Konzerns, die allesamt als kritisch eingestuft werden. Denn Angreifer können darüber beliebigen Schadcode ausführen.

Ein Patch korrigiert Fehler in Excel, während ein anderer mindestens ein Sicherheitsleck in Outlook korrigiert. Auch Office 2007 ist dann von den Problemen betroffen. Die beiden übrigen Sicherheits-Patches beseitigen nach dem derzeitigen Kenntnisstand Fehler in allgemeinen Komponenten der Office-Software von Microsoft.

Anzeige

Microsoft gibt im Zuge des Vorab-Patch-Days nicht bekannt, wie viele Sicherheitslecks ein einzelnes Security Bulletin schließt. Es kommt immer wieder vor, dass ein Patch mehrere Sicherheitslücken beseitigt. Daher ist derzeit nicht absehbar, wie viele Sicherheitslücken in diesem Monat in den Microsoft-Produkten entfernt werden. Alle 12 Sicherheits-Patches sollen am 11. März 2008 erscheinen.


eye home zur Startseite
uschi666 08. Mär 2008

wer windows benutzt ist sodomit!

cosmophobia 07. Mär 2008

erst mit umstieg auf ein gutes und richtiges opensourceprodukt.. genug getrollt.. ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München
  2. Consors Finanz, München
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Sinnlos

    neocron | 00:17

  2. Re: Das war Golem!

    bombinho | 00:15

  3. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    chrysaor1024 | 00:14

  4. Re: Liste von Smartphones, für die VOLTE...

    ManuPhennic | 00:03

  5. Re: Patienten werden gebeten nicht auf den Fluren...

    ManMashine | 16.01. 23:57


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel