• IT-Karriere:
  • Services:

Terratec: iRadio mit iPod-Steckplatz und DVB-T für Eee-PC

Internetradio mit iPod-Steckplatz ab Mai 2008 erhältlich

Auf der CeBIT 2008 zeigt Terratec derzeit den lange erwarteten Nachfolger des "Noxon iRadio", der um einige Detailfunktionen und vor allem einen iPod-Steckplatz erweitert wurde. Für Besitzer von Asus' Eee-PC bietet der Hersteller außerdem nun vermehrt Linux-Treiber für seine DVB-T-Empfänger, auch für recht alte Geräte.

Artikel veröffentlicht am ,

iRadio for iPod
iRadio for iPod
Das "Noxon iRadio for iPod" ist von Apple zertifiziert und funktioniert so auch mit den aktuellen Media-Playern aus Cupertino, bei denen Apple die Verschlüsselung der Musikdatenbank geändert hat. In einem kurzen Test ergaben sich mit iPod touch, iPod nano (3G) und einem mitgebrachten iPod classic (6G) keine Probleme.

Inhalt:
  1. Terratec: iRadio mit iPod-Steckplatz und DVB-T für Eee-PC
  2. Terratec: iRadio mit iPod-Steckplatz und DVB-T für Eee-PC

Das neue iRadio ist im selben Format wie das bisherige Gerät gehalten, das nur in Weiß zu haben war - die iPod-Version gibt es nur in Schwarz mit einer gummierten Oberfläche. Die interessanteste Funktion des iRadios blieb unverändert: Der Käufer erhält ein lebenslanges Premium-Abo für den Service "vTuner", der über 10.000 Internetradios katalogisiert. Dabei kann man unter anderem die Sender nach Ländern oder Musikgenres auswählen.

Mehr Anschlüsse inkl. UKW-Antenne
Mehr Anschlüsse inkl. UKW-Antenne
Das klappt durch neue Tasten auf dem iRadio nun besser als bei der bisherigen Vierfachwippe, die recht unpräzise arbeitete. Der Lautstärkeregler verfügt nun über Rasten und einen Mute-Taster. Außerdem ist die Lautstärke nicht mehr getrennt per Fernbedienung und den Regler am Gerät verstellbar, was beim ersten iRadio recht lästig war. Vielmehr gibt es nur noch einen Pegel.

Auch den in der Hardware des bisherigen iRadio schon vorgesehenen USB-Port hat Terratec nun herausgeführt, so dass sich beispielsweise eine externe Festplatte anschließen lässt. Man braucht also nicht unbedingt einen iPod, um das Terratec-Gerät mit einer lokal vorhandenen Musiksammlung zu füttern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Terratec: iRadio mit iPod-Steckplatz und DVB-T für Eee-PC 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 72,90€ (Bestpreis)
  2. 299€
  3. 119,90€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Team 17 Digital Promo (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Escapists 2 für 4,99€, Duke...

bLaNG 07. Mär 2008

Und du denkst, das deine fundiert vorgetragene Meinung mich auch nur im Ansatz...

Neugierig 07. Mär 2008

Davon hatte ich auch schon gehört, nur noch keine verlässliche Quelle dafür gefunden. Au...

cst 07. Mär 2008

Ich hab das bisherige iRadio bis zum Erbrechen ausprobiert - immer wieder Abstürze, mal...

..... 07. Mär 2008

hi, ich such n gutes internetradio, es sollte wlan (wpa) und stereo boxen haben. darf...

Gravenreuth... 07. Mär 2008

der liebe Andreas Heitmann schrieb: die ganze zeit, hat der nix anderes zu tun als...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
    Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

    Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
    2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

      •  /