Abo
  • Services:

Codemasters stellt Actionspiel Damnation vor

Teilnehmer an Mod-Wettbewerb arbeiten jetzt als Profis an ihrem Projekt

"Schräger Shooter" ist im Falle der Neuankündigung Damnation fast wörtlich gemeint, denn das Entwicklerteam Blue Omega Entertainment spricht bei seinem Spiel von einem "shooter gone vertical". Als wackerer Held kämpft der Spieler in riesigen Levels - und an deren Wänden.

Artikel veröffentlicht am ,

Damnation
Damnation
Wer erinnert sich noch an den "Make Something Unreal"-Wettbewerb von 2004? Bei dem von Epic Games und Nvidia ausgerufenen Wettstreit konnten Mod-Teams auf Basis der Unreal-Engine eigene Projekte verwirklichen. Gewinner war damals der Online-Shooter Red Orchestra, was dessen Entwicklern 50.000 US-Dollar in Bargeld und eine offizielle Lizenz der Unreal-Engine bescherte. Jetzt meldet sich ein anderes Team von damals mit seinem Projekt zurück: Blue Omega Entertainment haben gerade einen Vertrag mit Codemasters unterschrieben, die Damnation gegen Ende 2008 auf PC, Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlichen wollen.

Stellenmarkt
  1. Rheinische Post Mediengruppe, Düsseldorf
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Damnation
Damnation
Damnation versetzt den Spieler in die Rolle des heldenhaften Rourke. Der soll in einem postindustriellen Szenario einen größenwahnsinnigen Waffenhändler und dessen Armee von der Übernahme der Weltherrschaft abhalten. Dazu ist es nicht nur nötig, schneller und genauer zu schießen - auch virtuelle Körperbeherrschung ist gefragt. Denn die Figuren in Damnation verfügen über besondere akrobatische Fähigkeiten, mit denen sie sich an Wänden festkrallen und an Seilen oder sonstigen Gegenständen in luftiger Höhe bewegen können, was auch für aufwendige Umgebungen mit besonders spektakulären Steilhängen sorgen dürfte.

Damnation
Damnation
Die Level sind zwar grundsätzlich linear angelegt und erzählen eine Geschichte, erlauben aber vergleichsweise viel Bewegungsfreiheit. Spieler und ihre Gegner sind nicht nur zu Fuß und Hand unterwegs, sondern auch in Vehikeln. Zumindest mit einigen soll man ebenfalls entlang der Vertikalen sausen können. Abgesehen von der Solo-Kampagne verspricht Publisher Codemasters auch einen Multiplayer-Modus.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  2. (heute u. a. Aerocool P7-C1 Pro 99,90€, Asus ROG-Notebook 949,00€, Logitech G903 Maus 104,90€)

Emanuell 11. Mär 2008

hmm...ob du nun wirklich eine frau oder ein troll bist ist noch schwierig herauszufinden...

Müllmann 07. Mär 2008

Das hatte immerhin schon bilineares Filtering, Mipmaping und perspektivische Korrektur...

Jack Thompson 07. Mär 2008

Aktuell versucht er den Release von GTAIV zu stoppen. Aufgrund seines Verhaltens in der...

Wyv 06. Mär 2008

Einige Elemente erinnern mich stark an Prey. Ich finds gut. Prey hat mir seiner Zeit...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /