Abo
  • Services:

EA startet Teaser-Site für "Die Sims 3"

Publisher verspricht mehr Informationen für den 19. März 2008

Kein Spiel ist für Electronic Arts so wichtig wie Die Sims - der Dauerbrenner um simulierte Nachbarschaften ist quasi ständig in den Verkaufs-Charts und hat die Zielgruppe von Computer- und Videospielen nachhaltig um weibliche Mitglieder erweitert. Ab Mitte März 2008 gibt es Neuigkeiten zu Teil 3, erste Gerüchte schon jetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein grüner Kristall kündigt Großes an: Auf der offiziellen Website TheSims3.com verspricht Electronic Arts (EA) unter einem dicken Edelstein für den 19. März 2008 erste echte Informationen zum firmeneigenen Verkaufsschlager. Nach bislang 39 Spielen (Hauptprogramme und Add-ons) sowie diversen Umsetzungen und sonstigen Franchise-Produkten wäre das die erste echte Weiterentwicklung nach Die Sims 2, das im September 2004 veröffentlicht wurde.

Bislang ist zu Die Sims 3 offiziell nur bekannt, dass EA es vor Ablauf des Geschäftsjahres 2009 veröffentlichen möchte - das endet im April 2009. Erste Gerüchte gibt es allerdings schon: So berichtet die Fan-Seite SimTimes unter anderem, dass das Entwicklerteam Maxis seinen Sims mehr Persönlichkeit und Einzigartigkeit einhauchen möchte. Außerdem gibt es angeblich mehr soziale Interaktionsmöglichkeiten und gesellschaftliche Normen. Die Bedürfnisse der virtuellen Wesen - bislang eine Kernfunktion - sollen künftig weniger wichtig sein. Nett: Im Sims-2-Add-on "Freizeit Spaß" bekommt jede Familie einen PC geschenkt, auf dem schon Teil 3 inklusive eines vermeintlichen Videos zu erkennen ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Define R6 für 94,90€ + Versand und mit Sichtfenster für 109,90€ + Versand)
  2. 105,89€ (Bestpreis!)
  3. 1.399€ (Vergleichspreis 1.666€)
  4. 84,90€ (Vergleichspreis 93,90€)

DocOc 14. Mai 2008

War ja klar dass sich die ganzen Frauen beim Thema Sims wieder zu Wort melden ...

sweet girl 01. Mai 2008

wie findet ihrs das sims3 rauskommt??=)=)

Lektor_ 07. Mär 2008

ja, aber: einzige - nicht einzigste! ;-)

unterschichtenf... 07. Mär 2008

spielt das 'ding' denn in köln? köln ist ja schließlich der nabel europas!

Ralph 06. Mär 2008

das unterschreibe ich so. ich habe es von jedem server aus probiert, immer nur...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /