Abo
  • IT-Karriere:

Software zum Chinesisch-Lernen für unterwegs

Kontrolle der Aussprache

Die Olympischen Spiele rücken näher. Die Eintrittskarten sind bestellt, die Flugtickets ebenso. Aber was ist mit der Verständigung vor Ort? Wie sagt man auf Chinesisch "Guten Tag", wie bestellt man in einem Restaurant oder wie gesteht man der Tribünennachbarin seine spontan entflammte Liebe? Der portable Chinesisch-Tutor weiß Rat.

Artikel veröffentlicht am ,

Portable Chinese Tutor ist eine Software zum Chinesisch-Lernen, die auf einem tragbaren Media-Player oder auf einem Windows-PC läuft. Mit dem Programm, das in etwa 20 Lektionen aufgeteilt ist, lernt der Schüler, wie er sich in Situationen des täglichen Lebens zurechtfindet.

Stellenmarkt
  1. DT Netsolution GmbH, Stuttgart
  2. BWI GmbH, Bonn

Am Ende, so verspricht es der Hersteller - das taiwanische Unternehmen Craftsman Software -, verfüge der Schüler über einen Wortschatz von etwa 700 Wörtern, mit denen er etwa 85 Prozent einer chinesischen Zeitung lesen könne.

Dabei lernt der Schüler die Bedeutung eines Wortes, die Aussprache und das Schriftzeichen. In einer Animation wird zudem die richtige Reihenfolge der Striche vorgeführt, aus denen das Zeichen besteht. Läuft die Software auf einem Media-Player mit Spracheingabe, bietet sie sogar eine Aussprachekontrolle: Der Schüler spricht die Vokabel in ein Mikrofon und die Software bewertet auf einer Prozentskala, wie gut er die Tonhöhe getroffen hat.

Die Software ist in Deutsch und Englisch für Linux Embedded sowie für Windows 2000 oder XP erhältlich. Das System kostet je nach Media-Player zwischen 100,- und 200,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,49€
  2. (-70%) 14,99€
  3. 0,00€ im Epic Store
  4. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)

Rainer Stahlmann 10. Aug 2008

Unter http://pda.hantrainerpro.de gibt es die einen Vokabeltrainer für unterwegs namens...

Schobel Grott 07. Mär 2008

Gleich einen Bunch kaufen für die Zollfahndung Hannover. Dann haben sie es auf der Cebit...

Zhongwen xuesheng 07. Mär 2008

: Ich vergaß zu erwähnen: Für Palm und PocketPC.

huahuahua 06. Mär 2008

"das in etwa 20 Lektionen aufgeteilt ist" ...so PI mal Daumen *lol*

Sackreis 06. Mär 2008

alle nach China zum Arbeiten, da die Firmen hier alle Arbeitsplätze verlagern, weil es...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
    Ricoh GR III im Test
    Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

    Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
    Ein Test von Andreas Donath

    1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
    2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

      •  /