Abo
  • Services:
Anzeige

iPhone - keine Flash-Unterstützung in Sicht

Steve Jobs hält Adobe-Software nicht für gut genug

Seitdem das iPhone auf dem Markt ist, hoffen Käufer, dass Apple das Gerät um Flash-Unterstützung nachrüstet. Erst damit lassen sich Flash-Inhalte und damit auch viele Videos im Browser auch mit dem iPhone nutzen. Nun hat Apple-Chef Steve Jobs diese Hoffnungen zerstreut: Nach seiner Aussage wird es auch in Zukunft keine Flash-Unterstützung geben.

Vor allem Internetvideos werden oftmals im Flash-Format dargestellt. Durch spezielle Konvertierungen können iPhone-Besitzer zwar auf YouTube-Inhalte zugreifen, aber das bezieht sich nur auf eine Auswahl. Denn alle Videos müssen dafür speziell konvertiert werden. Die Mehrzahl der YouTube-Videos können Besitzer also nicht auf ihren iPhones ansehen.

Anzeige

Seit dem Marktstart des iPhones wurde gemutmaßt, dass die Flash-Unterstützung später einmal nachgereicht wird. Daraus wird aber aller Voraussicht nach nichts. Jedenfalls hat Apple-CEO Steve Jobs entsprechende Vermutungen nicht bestätigt, berichtet die Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires. Stattdessen hat er klargestellt, dass das iPhone keine Flash-Unterstützung erhalten wird.

Die Schuld dafür schiebt Jobs Adobe zu, deren Flash-Player zu langsam sei. Flash-Inhalte lassen sich auf Notebooks und Desktop-Systemen in angemessener Geschwindigkeit wiedergeben, auf dem iPhone sei das aber nicht möglich, dort würden die Inhalte zu langsam erscheinen. Dies betreffe somit auch den iPod touch, für den eine Flash-Unterstützung ebenfalls erwartet wurde. Adobe wollte dazu keinen Kommentar abgeben.


eye home zur Startseite
Andreas Heitmann 10. Mär 2008

lern mal lieber XPlodieren *g* :p

GUEST 07. Mär 2008

30% Lizenabgaben verlangt Jobs , quelle: S. Balmer , er wollte Silverlight auf dem...

dersichdenwolft... 07. Mär 2008

Schade, daß nix mehr gekommen ist. War so gespannt. Naja, typisch für die...

Andreas Heitmann 06. Mär 2008

*lach* Schule?! Oh mann, das ist schon lange her ... Sehr aufdringlich, Danke :D


IT-weblog / 06. Mär 2008

Ohne Flash? K.O.-Kriterium!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. über Jobware Personalberatung, Düsseldorf
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Benutzer0000 | 06:07

  2. Re: Hass und Angst ausnutzen

    Benutzer0000 | 05:59

  3. Das wird noch (sehr) böse enden...

    Benutzer0000 | 05:57

  4. Re: Asien

    Benutzer0000 | 05:52

  5. Re: Ich glaub es hackt ..

    Benutzer0000 | 05:48


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel