Abo
  • Services:

KDE 4.0.2 mit neuen Plasma-Funktionen

Zweites Update korrigiert Fehler

Für die freie Desktop-Umgebung KDE 4.0 steht nun ein weiteres Update bereit. KDE 4.0.2 enthält neue Funktionen für die Oberfläche Plasma, korrigiert in erster Linie aber Fehler. Im Sommer 2008 kommt die nächste große Aktualisierung.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Neu in KDE 4.0.2 ist die Möglichkeit, die Größe des Plasma-Panels sowie seine Position zu ändern. Einige Optionen sollen zudem nun präsenter sein, damit Anwender Plasma leichter und besser konfigurieren können. Darüber hinaus korrigiert die neue Version einige Fehler, beispielsweise im Instant-Messenger Kopete, und die HTML-Rendering-Engine KHTML akzeptiert nun mehr Elemente, die nicht HTML4-konform sind, um so eine bessere Darstellung zu bieten.

Alle Änderungen werden im Changelog aufgeführt, der Download ist für verschiedene Linux-Distributionen möglich. Wenn im Juli 2008 KDE 4.1 erscheint, wird der Desktop auch weitere große Neuerungen enthalten. Die neuen Funktionen und Frameworks in KDE 4.0 erklärt der entsprechende Artikel auf Golem.de.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-81%) 5,75€
  3. 9,95€
  4. (-79%) 4,25€

Lowtrix 13. Mär 2008

LOL

Lowtrix 13. Mär 2008

Bin bekennender SuSe-User!!

Lowtrix 13. Mär 2008

Hey Leute! Sagt mal gehts euch noch gut? Natürlich ist KDE4 scheisse, und selbst ich (bei...

kritiker 06. Mär 2008

was ist das denn für ein schwachsinniger vergleich, könnt ihr windows daus nicht mal...

Fred09 06. Mär 2008

Nein. Das wird wahrscheinlich mit 4.1 dabei sein. MfG


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Test

Das Spiel des Jahres - in punkto Hype - kommt 2018 von den GTA-Machern Rockstar. Im Test sortieren wir es im Genre ein.

Red Dead Redemption 2 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /