Abo
  • Services:
Anzeige

Neue ReadyNAS-Firmware mit Bittorrent

Eine weitere Neuerung des RAIDiator 4.01 sorgt dafür, dass die Statusanwendung RAIDar nun auch den Fortschritt beim Anlegen, der Überprüfung und Erweiterung von Volumes anzeigt. Dieser Status konnte bisher nur direkt am Gerät bzw. von dessen LCD abgelesen werden.

Für das neue "Standalone Add-on Management" hat Netgears Infrant-Team die Offenlegung der Spezifikationen versprochen, damit Entwickler ihre eigenen Add-ons realisieren und in Frontview integrieren können.

Mit dem RAIDiator 4.01 wurden zudem einige Fehler beseitigt, entsprechend empfiehlt Netgear auch dann ein Update, wenn die neuen Funktionen nicht benötigt werden. Das Update kann manuell oder automatisch ausgeführt werden - in jedem Fall ist hinterher ein Neustart des Systems nötig.

Anzeige

So sollen nun z.B. 1-Terabyte-Laufwerke von Samsung und Seagate-Festplatten mit SN04-Firmware und kaputtem Security-Erase-Support im ReadyNAS laufen. Außerdem wurden laut Beschreibung unerwünschte Verbindungsabbrüche mit Netgears eigenem Netzwerk-Player EVA 8000 beseitigt. Der UPnP-A/V-Dienst soll zudem .m2t- und .divx-Dateien erkennen und es wurde die Lüftersteuerung verbessert. Mit dem Opera-Browser macht Frontview leider immer noch Probleme.

 Neue ReadyNAS-Firmware mit Bittorrent

eye home zur Startseite
anti-Poster 06. Mär 2008

schliesslich hat er die geistigen und körperlichen fähigkeiten menschen leid zuzufügen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  3. Bank-Verlag GmbH, Köln
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 8,99€
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Flexy | 18:41

  2. Re: Hat eher mit Wahlfreiheit als mit Förderung...

    devarni | 18:39

  3. Re: streaming ist alles andere als live...

    Rulf | 18:39

  4. Re: Bei einer Neuinstallation...

    nille02 | 18:38

  5. Re: Upgedated???

    Fjunchclick | 18:30


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel