Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Beta des Internet Explorer 8 veröffentlicht (Update)

Microsoft gibt Ausblick auf IE8 und Silverlight 2

Microsoft hat im Rahmen seiner Webkonferenz Mix08 eine erste öffentliche Beta-Version des Internet Explorer 8 (IE8) veröffentlicht. Der Browser unterstützt unter anderem CSS 2.1 und erste Teile von HTML 5. Darüber hinaus soll er schneller sein als sein Vorgänger und bringt mit "Web Slices" eine Technik mit, mit der Nutzer einzelne Teile einer Website gesondert über die Favoriten-Leiste abrufen können.

Internet Explorer 8 Beta 1
Internet Explorer 8 Beta 1
Dean Hachamovitch, General Manager für den Internet Explorer bei Microsoft, gab auf der Mix08 einen Ausblick auf den Internet Explorer 8 und kündigte an, dass mit Ende der Mix08-Keynote eine öffentliche Beta-Version des IE8 zum Download bereitstehen wird.

Anzeige

Bereits am Dienstag dieser Woche wurde bekannt, dass der Internet Explorer 8 Webseiten von Hause aus in einem standardkonformen Modus rendern wird. Webdesigner können über einen speziellen Meta-Tag aber einen IE7-Modus aktivieren. Auf der Mix08 nannte Microsoft weitere Details zur kommenden Browser-Generation.

In erster Linie soll der Internet Explorer 8 sich deutlich besser an Webstandards halten als seine Vorgängern. So soll der IE8 bis zur Fertigstellung auch Cascading Style Sheets (CSS) 2.1 unterstützen.

Internet Explorer 8 Beta 1
Internet Explorer 8 Beta 1
Zu den neuen Funktionen zählen zudem die "Web Slices" und "Aktivitäten". Mit den Web Slices lassen sich Ausschnitte von Webseiten markieren, die der Browser dann aktuell hält. Ein Beispiel dazu, mit dem sich einzelne Auktionen direkt in der Bookmark-Leisten verfolgen lassen, liefert eBay. "Aktivitäten" hingegen sollen oft genutzte Copy-and-Paste-Aktionen überflüssig machen: Statt eine Adresse aus einer Website zu kopieren und in einer Kartenapplikation nachzuschlagen, können sich Nutzer direkt passende Kartenausschnitte aus einem Drop-Down-Menü anzeigen lassen.

Neu ist auch die Automatic Crash Recovery (ACR). Der IE8 merkt sich alle geöffneten Webseiten und stellt sie nach einem Absturz wieder her - eine Funktion, die andere Browser seit langem bieten.

Die Beta 1 des Internet Explorer 8 steht unter microsoft.com/ie/ie8 zum Download bereit.

Internet Explorer 8 Beta 1
Internet Explorer 8 Beta 1
Zudem gab Microsoft einen Ausblick auf Silverlight 2 und veröffentlichte auch hier eine erste Beta-Version. Zu deren neuen Funktionen zählt unter anderem Deep Zoom, womit Nutzer schnell in hochauflösende Bilder hineinzoomen können. Dazu kommen mehr als 40 neue Steuerelemente und eine aufgebohrte .NET-Klassenbibliothek.

Die Silverlight 2 Beta 1 steht ab sofort unter microsoft.com/silverlight für Windows und MacOS X zum Download bereit.

Nachtrag vom 6. März 2008 um 10:28 Uhr:
Microsoft bietet zusätzlich ein VPC-Image mit dem Internet Explorer 8 für VirtualPC 2007 an, um den Browser gefahrlos mit einer virtuellen Maschine testen zu können. Das Image enthält ein bereits aktiviertes Windows XP2 SP2, unter welchem der Internet Explorer 8 lauffähig installiert ist. Das VPC-Image ist jedoch nur bis zum 3. Juli 2008 nutzbar.


eye home zur Startseite
Hello_World 10. Mär 2008

Paket, es heißt Paket, nicht Packet. Englisch wäre in diesem Zusammenhang übrigens...

meine_wenigkeit 07. Mär 2008

sagen wirs mas so, nach einem kernelupdate muss man (soweit ich weiß, aber ich glaube es...

Süden 06. Mär 2008

Du kommst wohl auch aus Lohhof/München, zwischen S-Bahn Hof und B13, was? (Microsoft...

TobY 06. Mär 2008

Hm, also dann wäre es ja mal interessant zu wissen, wie hoch der Anteil der IE Nutzer...

coder0 06. Mär 2008

Die offizielle Erklärung:


unnamed feelings / 07. Mär 2008

Naja, wer's braucht...

Gilly's playground / 06. Mär 2008

Internet Explorer 8 Beta

bastelschubla.de / 06. Mär 2008

Zeitersparnis mit dem IE8 (Beta)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG, Ingelfingen
  3. AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts, München
  4. Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis Karte 294€ und Pad 40€)
  2. 116,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer

  2. iOS

    SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte

  3. MongoDB

    Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet

  4. Flir One und One Pro im Hands on

    Die heißesten Bilder auf dem MWC

  5. Arktika 1 Angespielt

    Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro

  6. Surge 1

    Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip

  7. TC-7680

    Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

  8. Störerhaftung

    Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

  9. Voice ID

    Alexa soll Nutzer an der Stimme erkennen können

  10. Chrome

    Bluecoat bremst Einführung von besserem TLS-Protokoll



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

  1. Re: Diensteanbieter nach § 8 TMG

    Herr Unterfahren | 17:55

  2. Re: lol

    css_profit | 17:54

  3. Re: Dann wäre ja meine alte Flir One mit 160*120...

    kvoram | 17:51

  4. Re: TC-7xxx ist als Name aber schon verbrannt

    Dragos | 17:49

  5. Re: Immer wieder MongoDB

    Arsenal | 17:44


  1. 17:48

  2. 17:15

  3. 16:48

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:23

  7. 14:57

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel