Schneller CMOS-Sensor mit 9 Megapixeln für Kompaktkameras

Videoaufnahme mit 720p möglich

Aptina hat einen CMOS-Sensor vorgestellt, der mit seiner Auflösung von 9 Megapixeln in Kompaktkameras eingebaut werden kann. Die einzelnen Pixel-Elemente des 1/2,3-Zoll-Sensors sind 1,75 Mikrometer groß. Aber nicht nur Standbilder, sondern auch Videos im HD-Format können mit dem Sensor aufgezeichnet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue CMOS-Sensor erlaubt es, Videos mit 720p mit 30 Bildern pro Sekunde aufzunehmen und dürfte in den kommenden Monaten dafür sorgen, dass zahlreiche Kompaktkameras mit entsprechenden Videofunktionen auf den Markt kommen. Derzeit ist die Luft für HD-Video-fähige Kompaktkameras noch sehr dünn.

Stellenmarkt
  1. SAP PP Berater Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Göttingen
  2. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)
    Umweltbundesamt, Merseburg
Detailsuche

Aptina verspricht durch den Einsatz der CMOS-Technik in Kompaktkameras zudem eine bessere Bildqualität als bei der Verwendung der derzeit hier vorherrschenden CCD-Technik. Bei Spiegelreflexkameras hingegen ist der CMOS-Sensor schon fest etabliert. Außerdem erlaubt die CMOS-Technik eine schnellere Bildfolge. Der Hersteller gibt an, dass mit dem 9-Megapixel-Sensor Serienbildaufnahmen bis zu 15 Fotos pro Sekunde möglich sind.

Aptina ist eine Tochter des Halbleiterherstellers Micron.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Artikel
  1. Boston Dynamics: Roboterhund Spot bekommt per Update neue Fähigkeiten
    Boston Dynamics
    Roboterhund Spot bekommt per Update neue Fähigkeiten

    Boston Dynamics hat ein Software-Update für den Roboterhund Spot veröffentlicht. Das stattet den Vierbeiner mit zusätzlichen Features aus.

  2. Forschung: Weiße Farbe für den Klimaschutz
    Forschung
    Weiße Farbe für den Klimaschutz

    Ein Forschungsteam der US-Universität Purdue will die weißeste Farbe der Welt entwickelt haben und bewirbt sie als ein Mittel gegen die Klimakrise.

  3. Sjömärke: Ikea integriert drahtloses Laden in normale Tische
    Sjömärke
    Ikea integriert drahtloses Laden in normale Tische

    Ikea hat ein Qi-Ladegerät vorgestellt, um Tische mit drahtloser Ladetechnik zu versorgen. Es wird unten an der Tischplatte angebracht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ • Dualsense Schwarz + Deathloop 99,99€ [Werbung]
    •  /