Abo
  • Services:
Anzeige

AMD bestätigt: Phenom-Serie 9x50 kommt im Mai

Neue Roadmap auf der CeBIT bestätigt

In Hannover hat AMDs Marketing-Direktor Guiseppe Amato die in den letzten Wochen schon bekanntgewordene Roadmap des Chip-Hersteller zu großen Teilen für korrekt erklärt. Noch im April 2008 sollen die ersten K10-Prozessoren mit dem neuen B3-Stepping ausgeliefert werden, die entsprechenden Phenoms bekommen danach eine neue Modellnummer.

Wie Amato im Gespräch mit Golem.de erklärte, werden die ersten B3-Prozessoren im April als Opterons direkt an Serverhersteller geliefert. Im Mai sollen sie dann auch in den Einzelhandel kommen, zusammen mit den ersten Phenoms im neuen Namensschema.

Anzeige

Bei diesen Desktop-Prozessoren mit B3-Stepping wird am Ende die Ziffer 50 angefügt, um sie von den schon ausgelieferten B2-CPUs zu unterscheiden. So gibt es dann beispielsweise eine Weile den "Phenom 9600" und den "Phenom 9650", beide mit 2,3 GHz. Wie der AMD-Sprecher ebenfalls bestätigte, sind dann auch die beiden neuen Modelle mit 2,4 und 2,6 GHz geplant. Hier steht noch nicht fest, ob sie noch als B2-Stepping erscheinen oder gleich als B3-Variante.

Laut Amato will AMD mit der höheren Ziffer auf die gesteigerte Leistung der Prozessoren hinweisen. Bei den B2-Prozessoren ist ein Fehler im TLB nur durch einen BIOS-Patch oder leistungszehrende Workarounds im Betriebssystem zu umgehen.

Ebenfalls im Mai sollen die ersten Triple-Cores von AMD in den Handel kommen, es ist dabei noch nicht geklärt, ob sie alle schon im neuen Namensschema bezeichnet werden oder ob noch B2-Modelle erscheinen. Bisher ist dafür die Modellnummer 8000 vorgesehen. Wie Guiseppe Amato bereits im September 2007 erklärt hatte, handelt es sich um das gleiche Die wie bei den 9000er-Phenoms.

Etwas zugeknöpft zeigte sich AMDs Marketing-Direktor auf die Frage nach dem Phenom FX, der nach inoffiziellen Roadmaps auf das dritte Quartal 2008 verschoben ist. Derzeit, so Amato, sei AMD vor allem bemüht, die Wünsche der PC-Hersteller zu befriedigen. Und die wollten vor allem Quad-Cores mit besonders gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, nicht High-End-Modelle mit erhöhter elektrischer Leistungsaufnahme.


eye home zur Startseite
überflüssig 14. Mär 2008

der streit ist eh überflüssig ... der handel will 3-kern-prozessoren, und amd kann und...

dersichdenwolft... 06. Mär 2008

und alles wird gut.

dersichdenwolft... 06. Mär 2008

und alles wird gut.

schattenhueter 06. Mär 2008

Und auf meinem Elektroschrott läuft Crysis ohne Probleme und gleichzeitig zieht die...

BTW 05. Mär 2008

"Zuerst"; "erstmal" -> Doppelt gemoppelt hält besser oder wieso mutest du uns diesen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart
  2. ACP IT Solutions AG, Hamburg
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  2. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  3. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  4. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  5. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  6. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  7. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht

  8. Samyang

    Lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  9. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  10. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Und das von Microsoft?

    David64Bit | 11:37

  2. Re: Was mich mehr interessiert..

    muhviehstarrr | 11:36

  3. Re: No tux, no bucks

    david_rieger | 11:36

  4. Re: Das sagt eigentlich schon alles aus.

    Maddix | 11:36

  5. Re: Dann hat VW offensichtlich schon immer...

    feierabend | 11:35


  1. 11:50

  2. 11:41

  3. 11:10

  4. 10:42

  5. 10:39

  6. 10:26

  7. 10:08

  8. 09:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel