Abo
  • Services:
Anzeige

AMD bestätigt: Phenom-Serie 9x50 kommt im Mai

Neue Roadmap auf der CeBIT bestätigt

In Hannover hat AMDs Marketing-Direktor Guiseppe Amato die in den letzten Wochen schon bekanntgewordene Roadmap des Chip-Hersteller zu großen Teilen für korrekt erklärt. Noch im April 2008 sollen die ersten K10-Prozessoren mit dem neuen B3-Stepping ausgeliefert werden, die entsprechenden Phenoms bekommen danach eine neue Modellnummer.

Wie Amato im Gespräch mit Golem.de erklärte, werden die ersten B3-Prozessoren im April als Opterons direkt an Serverhersteller geliefert. Im Mai sollen sie dann auch in den Einzelhandel kommen, zusammen mit den ersten Phenoms im neuen Namensschema.

Anzeige

Bei diesen Desktop-Prozessoren mit B3-Stepping wird am Ende die Ziffer 50 angefügt, um sie von den schon ausgelieferten B2-CPUs zu unterscheiden. So gibt es dann beispielsweise eine Weile den "Phenom 9600" und den "Phenom 9650", beide mit 2,3 GHz. Wie der AMD-Sprecher ebenfalls bestätigte, sind dann auch die beiden neuen Modelle mit 2,4 und 2,6 GHz geplant. Hier steht noch nicht fest, ob sie noch als B2-Stepping erscheinen oder gleich als B3-Variante.

Laut Amato will AMD mit der höheren Ziffer auf die gesteigerte Leistung der Prozessoren hinweisen. Bei den B2-Prozessoren ist ein Fehler im TLB nur durch einen BIOS-Patch oder leistungszehrende Workarounds im Betriebssystem zu umgehen.

Ebenfalls im Mai sollen die ersten Triple-Cores von AMD in den Handel kommen, es ist dabei noch nicht geklärt, ob sie alle schon im neuen Namensschema bezeichnet werden oder ob noch B2-Modelle erscheinen. Bisher ist dafür die Modellnummer 8000 vorgesehen. Wie Guiseppe Amato bereits im September 2007 erklärt hatte, handelt es sich um das gleiche Die wie bei den 9000er-Phenoms.

Etwas zugeknöpft zeigte sich AMDs Marketing-Direktor auf die Frage nach dem Phenom FX, der nach inoffiziellen Roadmaps auf das dritte Quartal 2008 verschoben ist. Derzeit, so Amato, sei AMD vor allem bemüht, die Wünsche der PC-Hersteller zu befriedigen. Und die wollten vor allem Quad-Cores mit besonders gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, nicht High-End-Modelle mit erhöhter elektrischer Leistungsaufnahme.


eye home zur Startseite
überflüssig 14. Mär 2008

der streit ist eh überflüssig ... der handel will 3-kern-prozessoren, und amd kann und...

dersichdenwolft... 06. Mär 2008

und alles wird gut.

dersichdenwolft... 06. Mär 2008

und alles wird gut.

schattenhueter 06. Mär 2008

Und auf meinem Elektroschrott läuft Crysis ohne Probleme und gleichzeitig zieht die...

BTW 05. Mär 2008

"Zuerst"; "erstmal" -> Doppelt gemoppelt hält besser oder wieso mutest du uns diesen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  4. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich
  3. 1.039,00€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  2. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  3. Re: Sinn

    flow77 | 00:32

  4. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    redmord | 00:13

  5. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    xxsblack | 00:13


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel