Abo
  • IT-Karriere:

Spiegelreflexkamera von Olympus für die Hosentasche

Olympus E-420 erlaubt Live View bei aktivem Autofokus

Olympus hat mit der E-420 eine neue Spiegelreflexkamera vorgestellt, die für Einsteiger konzipiert wurde und als Nachfolgerin der E-410 auf den Markt kommen wird. Die neue Kamera erreicht mit ihrem "Live MOS Sensor" eine Auflösung von 10 Megapixeln und bietet als Besonderheit in ihrem Segment eine Live-View-Funktion mit aktiviertem Autofokus. Bei Konkurrenzmodellen beispielsweise von Pentax muss hingegen der Spiegel bei der Echtzeitansicht im Display kurz heruntergeklappt werden, damit die Schärfeeinstellung funktioniert.

Artikel veröffentlicht am ,

Olympus E-420
Olympus E-420
Damit schließt die E-420 zur neuen Canon 450D auf, die ebenfalls einen, wenngleich auch sehr langsamen Autofokus bei Live-View bietet, der genauso funktioniert wie bei Kompaktkameras. Olympus ist hierbei den gleichen Weg gegangen und nutzt bei Live-View optional ein zusätzliches Kontrast-AF-System. Die Spiegel-Herunterklapp-Methode kann alternativ genutzt werden. Details lassen sich in 7- oder 10facher Vergrößerung am Bildschirm anzeigen, um das manuelle Fokussieren zu erleichtern.

Inhalt:
  1. Spiegelreflexkamera von Olympus für die Hosentasche
  2. Spiegelreflexkamera von Olympus für die Hosentasche

Olympus E-420
Olympus E-420
Die Kamera ist mit einem aktiven Staubschutzsystem ausgerüstet, das es in allen Olympus-Spiegelreflexkameras seit 2003 gibt. Das Display der E-410 ist 2,7 Zoll groß. Kontrast-, Helligkeits- und Farbwerte des LC-Displays sind anpassbar. Außerdem gibt es einen Blendensimulator, der eine Schärfentiefe-Vorschau erlaubt.

Bei Spiegelreflexkameras ist eine Gesichtserkennung noch recht selten, derzeit hat sie nur Panasonic im Angebot - und nun auch Olympus. Die Kamera stellt bei erkannten Gesichtern automatisch die Schärfe und die Belichtung darauf ab. Auch eine Schattenaufhellung bietet die Kamera optional an, die nach der Aufnahme versucht, dunkle Partien des Bildes aufzuhellen. Die Lichtempfindlichkeit kann von ISO 100 bis 1.600 geregelt werden.

Spiegelreflexkamera von Olympus für die Hosentasche 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 11,99€
  2. 4,99€
  3. 19,99€

Mein Name2 06. Mär 2008

Gute Frage, ein paar Gründe fallen mir dazu schon ein. ;) Sie sind so groß, wie es mit...

demon driver 06. Mär 2008

[...] Ja - aber die bisherigen Konstruktionen zeigen auch, dass der kleine Sensor...

:-) 05. Mär 2008

Ein moderner Fotoapparat kann heute Gesichter erkennen, ihm fehlen allerdings noch die...

:-) 05. Mär 2008

hehe, das kann man mit jeden optischen Sucher auch. Der Spiegel war nur nötig, weil man...

Laury 05. Mär 2008

Die aktuellen großen Sensoren werden beim dauerhaften Gebrauch warm und damit erhöht...


Folgen Sie uns
       


Katamaran Energy Observer angesehen

Die Energy Observer ist ein Schiff, das ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird und seinen Treibstoff zum Teil selbst produziert. Wir haben es in Hamburg besucht.

Katamaran Energy Observer angesehen Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

      •  /