• IT-Karriere:
  • Services:

Telekom stellt Partner für T-Systems vor

Cognizant übernimmt indische Niederlassung von T-Systems

Die Deutsche Telekom hat einen Partner für ihre Geschäftskundensparte T-Systems gefunden: den IT-Anbieter Cognizant aus den USA. Gemeinsam verkündeten die beiden eine globale Service-Allianz für Systemintegration.

Artikel veröffentlicht am ,

Der US-Dienstleister mit starken Wurzeln im indischen Markt soll sich mit dem europäisch ausgerichteten T-Systems gut ergänzen und beide künftig gemeinsam Beratungsgeschäft für Projekte vor Ort beim Kunden mit Offshore-Kapazitäten in Asien anbieten. Über 40.000 Mitarbeiter der beiden Partner arbeiten "Offshore", insgesamt zählen T-Systems und Cognizant 110.000 Mitarbeiter.

Als Teil der neuen Geschäftspartnerschaft wird die indische Niederlassung von T-Systems mit rund 1.150 Mitarbeitern an Cognizant übergehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. 7,99€
  3. 14,49€
  4. 31,99€

marcel83 05. Mär 2008

Den Zusammenhang sehe ich nicht ... ich kenne ein indisches IT-Unternehmen, in dem es...

OBF 05. Mär 2008

Das mit der Handyflatrate ist eine Option auch für mich, allerdings ist mir die...


Folgen Sie uns
       


Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_

Diverse Auszeichnungen zum Spiel des Jahres, hohe Verkaufszahlen und Begeisterung nicht nur unter reinen Star-Wars-Anhängern - wir spielen Kotor im Golem retro_.

Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_ Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    •  /