Abo
  • Services:
Anzeige

Telekom stellt Partner für T-Systems vor

Cognizant übernimmt indische Niederlassung von T-Systems

Die Deutsche Telekom hat einen Partner für ihre Geschäftskundensparte T-Systems gefunden: den IT-Anbieter Cognizant aus den USA. Gemeinsam verkündeten die beiden eine globale Service-Allianz für Systemintegration.

Der US-Dienstleister mit starken Wurzeln im indischen Markt soll sich mit dem europäisch ausgerichteten T-Systems gut ergänzen und beide künftig gemeinsam Beratungsgeschäft für Projekte vor Ort beim Kunden mit Offshore-Kapazitäten in Asien anbieten. Über 40.000 Mitarbeiter der beiden Partner arbeiten "Offshore", insgesamt zählen T-Systems und Cognizant 110.000 Mitarbeiter.

Anzeige

Als Teil der neuen Geschäftspartnerschaft wird die indische Niederlassung von T-Systems mit rund 1.150 Mitarbeitern an Cognizant übergehen.


eye home zur Startseite
marcel83 05. Mär 2008

Den Zusammenhang sehe ich nicht ... ich kenne ein indisches IT-Unternehmen, in dem es...

OBF 05. Mär 2008

Das mit der Handyflatrate ist eine Option auch für mich, allerdings ist mir die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Upgedated???

    Fjunchclick | 15:38

  2. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    Oktavian | 15:31

  3. Widgets

    mannimacker | 15:29

  4. Viele Hersteller würden sich freuen,

    ibecf | 15:08

  5. Re: Ach Bioware....

    Cok3.Zer0 | 15:07


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel