Abo
  • Services:
Anzeige

Hauppauge mit Echtzeit-H.264-Encoderchip für 1080i

Aufzeichnung in Bitraten von 1 bis 13,5 MBit/s

Hauppauge hat auf der CeBIT 2008 ein USB-Gerät mit Video-Encoderchip vorgestellt, welches das eingehende Videosignal mit H.264 in Echtzeit auf der PC-Festplatte aufzeichnen soll. Der Hauppauge HD-PVR kann analoge Videoinhalte in Echtzeit in HD-Qualität bis zu einer Auflösung von 1080i aufnehmen.

Das Hauppauge-Gerät kann YUV- oder einfache S-Video-/Composite-Video-Verbindungen nutzen. Audiosignale können entweder digital, über eine optische S/PDIF-Verbindung oder analog per Cinch-Ausgang eingespeist werden.

Anzeige

Das eingespeiste Signal wird in Echtzeit ins H.264-Format umgewandelt und per USB 2.0 zum PC übertragen. Das Gerät nimmt in PAL, 720p und 1080i mit variablen Bitraten als auch konstante Bitraten von 1 bis 13,5 MBit/s auf. Um während der Aufnahme auch eine Wiedergabe zu ermöglichen, kann das Eingangssignal über durchgeschleifte Video- und Audiobuchsen, inklusive eines optischen S/PDIF-Ausgangs, abgegriffen werden.

Hauppauge geht davon aus, dass sich das Gerät auch zur Aufzeichnung von HD-Material eignet, das über die analoge YUV-Verbindung in ähnlich guter Qualität wie per digitales HDMI übermittelt wird. Das funktioniert aber nur, wenn die Videoquelle das HD-Material auch tatsächlich über den Component-Ausgang ausgibt und Letzteren nicht - wie etwa von Premiere zertifizierte HDTV-Receiver - per Kopierschutzsignal deaktiviert.

Im Lieferumfang sind Treiber für Windows XP und Vista, eine Aufnahme- und DVD-Brennsoftware namens Arcsoft TotalMediaExtreme sowie der Arcsoft Mediaconverter enthalten. Mit der DVD-Brennsoftware lassen sich unter anderem H.264-Aufnahmen ins AVCHD-Format umwandeln, die, auf einem handelsüblichen DVD-Rohling gebrannt, für die spätere Wiedergabe auf einem Blu-ray-DVD-Player geeignet sind. Bis zu zwei Stunden Blu-ray-HD-Inhalte lassen sich auf diese Weise auf einem 4,7 GByte großen DVD-Rohling unterbringen.

Der HD-PVR kostet rund 200,- Euro und soll Ende März 2008 verfügbar sein.


eye home zur Startseite
c&c 05. Mär 2008

;)

ME_Fire 05. Mär 2008

Welche Auflösung bei Analogaufnahme erlaubt ist steht auf der Disk. Momentan (bis 2010...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADWEKO Consulting GmbH, Stuttgart
  2. CGM LAB Deutschland GmbH, Koblenz
  3. Voith Turbo H+L Hydraulic GmbH & Co. KG, Rutesheim
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€
  2. 1.039,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Hier weden Themen vermischt

    atikalz | 23:32

  2. Re: Oh the irony....

    ino-fb | 23:32

  3. Re: Ist es des Anbieters Pflicht?

    raskani | 23:28

  4. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    atikalz | 23:26

  5. Re: Was ist mit einem "Update" bei Flugzeugen und...

    atikalz | 23:25


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel