• IT-Karriere:
  • Services:

Corel zeigt neue Version von PhotoImpact

Corel PhotoImpact X3
Corel PhotoImpact X3
DVD-Menüs lassen sich nun direkt in Corels Ulead Video Studio 11.5 Plus und die Ulead FilmBrennerei 6 Plus exportieren, um diese dort weiterzubearbeiten. Im Zuge dessen enthält die Software auch 30 Vorlagen für DVD-Cover. Außerdem wurde der Cool-360-Panorama-Maker überarbeitet, mit dem sich Panoramabilder aus bestehenden Fotos erstellen lassen.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Stadt Hildesheim, Hildesheim

Ein überarbeiteter Startbildschirm ist integriert, in dem der Nutzer auswählen kann, welche Aufgaben er erledigen möchte. Damit sollen die Funktionen des Programms leichter zu finden sein. Zudem wurde die Hilfefunktion stärker in die Software integriert, so dass die Hilfe selbst entsprechende Werkzeuge aufrufen kann.

Corel PhotoImpact X3
Corel PhotoImpact X3
Als weitere Neuerung liegen der Software die beiden Produkte Corel Painter Essentials 3 sowie Corel MediaOne Plus bei. Während Painter Essentials für das natürliche Malen gedacht ist, kümmert sich MediaOne Plus um die Verwaltung von Bildern und Videos. Da sich diese Elemente mit einer Beschreibung versehen lassen, sollen sich diese innerhalb der Software bequem wiederfinden lassen. Damit lassen sich aber auch Diashows erstellen, um diese auf eine DVD zu bannen oder sie per E-Mail zu verschicken.

Corel will Ulead PhotoImpact X3 für die Windows-Plattform am 5. März 2008 in deutscher Sprache zum Preis von 49,99 Euro in den Regalen haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Corel zeigt neue Version von PhotoImpact
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

justanotherhack 05. Mär 2008

Das ist schon was besonderes heutzutage. Normal kann es sich niemand leisten mit...

Impactfan 05. Mär 2008

Ich war lange Zeit ein Fan von Photoimpact, nutze eine ältere Version auch weiterhin...

EinZauberwesen 04. Mär 2008

Sorry ich meinte auch die Corel Grafic Suite. Nicht einzeln Photopaint.


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

    •  /