Abo
  • Services:
Anzeige

Keine Lehrerbenotung in Frankreich

Urteil: Schüler dürfen nur noch Schulen beurteilen

Französische Lehrer haben vor einem Pariser Gericht gegen das Lehrerbewertungsportal Note2be gewonnen. Danach dürfen die Schüler im Nachbarland an ihre Lehrer im Internet keine Noten mehr verteilen.

Nach Ansicht des Pariser Landgerichts stößt die Informations- und Meinungsfreiheit an Grenzen, wenn durch deren Ausübung der Bildunsgbetrieb gestört wird, berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Mehrere Lehrer und ein Lehrerverband hatten gegen das Portal geklagt, das ein Pendant zum deutschen Angebot Spickmich.de darstellt.

Anzeige

Nach diesem Urteil dürfen französische Schüler ihre Lehrer nicht mehr benoten. Namentliche Nennungen der Lehrer auf der Seite oder in deren Diskussionforum sind nicht mehr gestattet. Schüler dürfen nur noch ihre Schule bewerten.

Der Philologenverband Baden-Württemberg (PhV BW) begrüßte das Pariser Urteil in einer Mitteilung als "beispielgebend". Das Urteil liege auf der Linie des Verbandes, so der Landesvorsitzende Karl-Heinz Wurster. "Dem Kommentar des französischen Bildungsministers Xavier Darcos, die Arbeit der Lehrer sei schwer genug und es gehöre nicht zu ihren Aufgaben, sich auch noch gegen anonyme Angriffe auf fragwürdigen Internetseiten wehren zu müssen, ist nichts hinzuzufügen", sagte Wurster und forderte noch einmal die Schließung des deutschen Portals Spickmich.de.

Anders als die Richter in Frankreich haben ihre deutschen Kollegen bisher den Betreibern des Lehrerbewertungsportals meist Recht gegeben. Die Benotung der Lehrer durch die Schüler sei durch das Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt, urteilte Ende Januar 2008 das Landgericht Köln. Die Klägerin hatte seinerzeit Berufung gegen das Urteil angekündigt.


eye home zur Startseite
MeisterSchlampe 07. Mär 2008

Leider passiert genau das auch schon so, an vielen Schulen in Deutschland. Dort, wo...

Ein Student 05. Mär 2008

Jo hab die Grundschule und mein Abitur (Matura) in der Schweiz gemacht, vondaher finde...

Karl Kaninchen 05. Mär 2008

Doch geht ... hier in NRW zumindest (keine festen Schulbezirke mehr)

Selbermeier 05. Mär 2008

Zugegeben, diese Portalbewertungen sind anonym, wirkungslos und ziemlich kindisch. Und so...

bla blub 05. Mär 2008

...dafür sollte aber auch mal das Benotungssystem umgestellt werden, von einem stupiden...


Prapagonda / 05. Mär 2008

Keine Kopfnoten in Frankreich



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. 158€ (Vergleichspreis 202€)

Folgen Sie uns
       


  1. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  2. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  3. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  4. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  5. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  6. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  7. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  8. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  9. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  10. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    der_wahre_hannes | 13:47

  2. Re: Dann nimm halt 200/100

    0xLeon | 13:47

  3. Re: GEZ

    chefin | 13:46

  4. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    NaruHina | 13:45

  5. Re: Warum braucht ein Zweirad der Zukunft

    renegade334 | 13:44


  1. 13:10

  2. 12:40

  3. 12:36

  4. 12:03

  5. 11:44

  6. 10:48

  7. 10:16

  8. 09:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel