Abo
  • Services:

"Wie kann ein 2D-Spiel drei Milliarden US-Dollar wert sein?"

Golem.de: Also designen die User das Spiel, und einer davon bekommt den Direktor-Posten in einem weiteren MMOG. Und diese fünf Programmierteams machen jeweils ihre Version von Top Secret, und eines davon darf das Spiel dann wirklich fertigstellen?

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München

Project TopSecret
Project TopSecret
Perry: Genau, und diejenige Version, die der Community am besten gefällt, gewinnt.

Golem.de: Und den Hobby-Entwicklern ist klar, dass sich ihre Arbeit nur mit einer 20-Prozent-Chance auszahlen wird?

Perry: Ja, aber sieh das doch mal so: Ein Independent-Team hat eine 1:5-Chance, professionell zu werden! Das ist, als würdest du bei Deutschland sucht den Superstar [Perry nannte American Idol, Anm. d. Red.] direkt im Halbfinale starten! Ein Fehler, den wir gemacht haben, war, das Ganze "Wettbewerb" zu nennen. Ich hoffte, die Leute würden eng zusammenarbeiten, aber das ist nicht passiert. Ich musste den Teams versprechen, dass ich niemandem ihre Arbeit vorab zeigen würde.

Golem.de: Und im September wird dieser Prozess beendet sein?

Perry: Wenn die Teams sagen, dass sie mehr Zeit brauchen, werden wir sie ihnen geben. Wir wollen sie nicht überfordern, es geht darum, Top Secret richtig gut werden zu lassen.

Golem.de: Aber wenn sie dann so weit sind, übernimmst du bzw. Acclaim?

Perry: An diesem Punkt werden die User entscheiden, welche Version ihnen am besten gefällt. Dem entsprechenden Team wird dann Acclaim mit Ressourcen unter die Arme greifen und ihnen einen Entwicklungsvertrag anbieten. Indem das Team diesen Vertrag annimmt, werden sie professionelle Spieleentwickler. Von da an werden wir von ihnen erwarten, Vollzeit für Top Secret zu arbeiten. Wir wollen, dass sie ihr Leben nach diesem Spiel ausrichten, bis es fertig ist!

Golem.de: Wird es ein normales Marketing-Budget für Top Secret geben?

Perry: Acclaim hat bereits fünf Millionen User, und bis Top Secret erscheint, werden es sechs oder sieben sein. Wenn wir denen alle eine E-Mail schicken und sie bitten, das neue MMOG mal auszuprobieren, haben wir wahrscheinlich sofort eine Million Spieler! Außerdem bringen wir bei Acclaim durch Restplatzvermarktung auf diversen Websites neue Spieler zu uns, das ist eine sehr erfolgreiche Strategie.

 "Wie kann ein 2D-Spiel drei Milliarden US-Dollar wert sein?""Wie kann ein 2D-Spiel drei Milliarden US-Dollar wert sein?" 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 15,99€
  2. 2,99€
  3. (-67%) 16,49€
  4. (-73%) 7,99€

MarekP. 10. Mär 2008

Test (Bild ist nicht persönlich gemeint ;-) ) http://www.latecladeescape.com/w0/images...

Go`lemo 07. Mär 2008

Oida ! RunningTux makes my day ! Das freitägliche Kommentarmonster ;)

punkt 06. Mär 2008

Stimmt schon. Je nach Genre kann es schonmal ne 2D Engine sein, aber manche Genre...

Sora_ 06. Mär 2008

Hab ich auch schon gelesen. Trotzdem seltsam daß es so lang dauert... Andererseits...wär...

pocremer 06. Mär 2008

Lohnt sich das? Ist das gut?


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /