Abo
  • Services:

Neue Sicherheitsprodukte von G Data für den Firmeneinsatz

Remote-Wartung über Webinterface

Auf der CeBIT 2008 zeigt G Data aktualisierte Sicherheitsprodukte für den Unternehmenseinsatz. Als Neuerung wird ein Virenscanner für Linux-Clients mitgeliefert, so dass nicht mehr nur Windows-Clients unterstützt werden. Alle neuen Funktionen stehen für die vier Business-Lösungen von G Data bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version 9.0 bietet mit einer DoubleScan-Engine eine gründlichere und schnellere Erkennung von Schadsoftware, verspricht G Data. Die Serversoftware liefert als Neuerung Kaskadierung sowie Ausfallschutz und ältere Signaturbestände können bei Bedarf restauriert werden. Als Samba-Plug-In wird ein Linux-Client des Virenscanners mitgeliefert, um die Software außer auf Windows-Systemen auch auf Linux-Systemen zu nutzen. Per Webinterface stehen außerdem Remote-Administrationsfunktionen bereit.

Die vier Lösungen AntiVirus Business, AntiVirus Enterprise, ClientSecurity Business sowie ClientSecurity Enterprise sollen in der Version 9.0 im April 2008 auf den Markt kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. (-55%) 17,99€

Folgen Sie uns
       


Huawei zu Spionagevorwürfen im Golem.de Interview

Der deutsche Pressesprecher von Huawei erklärt den Umgang mit Spionagevorwürfen.

Huawei zu Spionagevorwürfen im Golem.de Interview Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

    •  /