Abo
  • Services:
Anzeige

US-Bezahlsender HBO testet kostenloses Film-Webangebot

Serienepisoden "On Demand" und bei YouTube abrufbar

Der amerikanische Bezahlsender HBO hat eine Fernsehserie kostenlos über das Internet zugänglich gemacht. Zuschauer können 15 Folgen der Serie "In Treatment" über die Webseite des Senders abrufen. Die ersten vier Folgen hat HBO zusätzlich auf dem Portal YouTube veröffentlicht.

Neu ist, dass HBO seine Inhalte kostenlos zur Verfügung stellt. Bislang kamen nur Abonnenten des Bezahlfernsehens in den Genuss des On-Demand-Angebots des Senders. Durch die kostenlos abrufbaren Folgen wollen die HBO-Verantwortlichen mehr Kunden auf ihre kostenpflichtigen Inhalte aufmerksam machen. Das Kalkül scheint aufzugehen: Drei Wochen nach der Premiere der Serie Ende Januar 2008 nahm HBO die Folgen von der Website, was ein breites Zuschauerecho hervorrief. Der Sender hat die Episoden daraufhin wieder ins Netz gestellt.

Anzeige

"Wie hörten von so vielen Leuten, die, nachdem sie die Serie getestet hatten, unbedingt auch den Rest noch verfolgen wollen", sagte David Baldwin, in der HBO-Unternehmensleitung für die Programmplanung zuständig, der New York Times.

Eine weiterer Grund dafür, die Serie "On Demand" über das Internet zur Verfügung zu stellen, dürfte der Zuschauerschwund sein. Schalteten in der ersten Woche im Schnitt über 300.000 Zuschauer die Serie ein, waren es in der vierten Woche nur noch knapp 200.000. Möglicherweise fühlten sie sich vom Sendeplan überfordert: HBO strahlt neun Wochen lang jeden Werktag abends eine Folge der Serie um den Psychotherapeuten Paul Weston aus.


eye home zur Startseite
Blackbox 04. Mär 2008

erst abhängig machen und dann mit neuem Stoff knausern!

salomnella 04. Mär 2008

Gib einfach ein google man "youtube"und "proxy" ein - und schon klappt´s mit der Serie ;-)

Wayne01 04. Mär 2008

Dieser Kampf gegen den Konsumenten ala Kunde ist sowieso völlig dumm. Der zahlende...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ASS-Einrichtungssysteme GmbH, Stockheim / Oberfranken
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. Wilken NEUTRASOFT GmbH, Greven bei Münster/Westfalen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  2. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  3. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  4. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  5. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  6. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  7. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  8. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  9. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  10. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. I'm sorry Dave, I'm afraid I can't do that.

    Magroll | 14:10

  2. Re: Was ich denk und was ich tu ...

    User_x | 14:09

  3. Draft

    keböb | 14:08

  4. Re: Tesla hat einen Markt

    bernd71 | 14:08

  5. Re: Sieht ja chic aus

    thinksimple | 14:07


  1. 12:29

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:45

  5. 11:31

  6. 10:06

  7. 09:47

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel