Abo
  • Services:
Anzeige

Berg und Tal: Navigon bietet Höhenlinien-Panorama in 3D

Navigon 2110
Navigon 2110
Auch für die Einsteigerrubrik hat Navigon eine Neuvorstellung parat: Das 2100/ 2110 max ist die Weiterentwicklung von 2100 /2110. Statt 3,5-Zoll-Display kommt die max-Version mit 4,3-Zoll-Breitbilddisplay. Die Software, die hier aufgespielt wurde, läuft auch auf dem 8110. Bei der Adresseingabe beispielsweise werden nun die Buchstaben ausgeblendet, die für den Begriff nicht mehr in Frage kommen. Außerdem hat Navigon seine fototrealistische Bilddatenbank erweitert: Bislang wurden nur die Namen der Autobahnabfahrten, wie auf den Schildern notiert, angezeigt. Nun sind noch die Schilder der Autobahnausfahrten hinzugekommen. Der Nutzer kann sich hier zusätzlich orientieren, da er das Bild auf dem Navigationsgerät mit dem tatsächlichen Schild vergleichen kann und sieht.

Im Rahmen eines Updates kann der Nutzer die Text-to-Speech-Funktion, die Straßennamen vorliest, ab Mitte April 2008 optional für 19,95 Euro online hinzukaufen.

Navigon 2110
Navigon 2110
Das Navigon 2100 max kommt mit Karte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und soll 229,- Euro kosten, das 2110 max mit Europakarten wird für 259,- Euro über die Ladentheke gehen. Beide Geräte sollen ab April 2008 verfügbar sein.

Anzeige

Da Kartendaten relativ schnell veralten und sich laut Navigon 15 Prozent der Daten, die für die Navigationsanweisungen relevant sind, pro Jahr ändern, will Navigon mit Fresh Maps eine Art Karten-Update-Abo als weiteren Service anbieten. Für eine Einmalzahlung von 99,- Euro soll der Kunde sich 24 Monate lang jedes Quartal den neun Kartensatz auf sein Navigationsgerät spielen können. Ein einmaliges Karten-Update kostet weiterhin 59,- Euro.

Im Navigon 8110 ist Navigon Fresh Maps bereits inbegriffen, für bereits gekaufte Modelle wie das Navigon 2100, 5100, 7100 zahlt der Kunde 99,- Euro. Für das Navigon 2110 max und das 2100 max kann Fresh Maps binnen 30 Tagen nach Kauf für 19,95 Euro abonniert werden.

 Berg und Tal: Navigon bietet Höhenlinien-Panorama in 3D

eye home zur Startseite
Anepopande 04. Mär 2008

Gefällt mir auch sehr gut, das hol ich mir! Ich finde die NAVIGON Software optisch am...

ztor 04. Mär 2008

Gibt die neuen Navigonversionen eigentlich auch für PDAs oder wird das nur noch für PNAs...

wenigtelefonierer 04. Mär 2008

Besser nicht mit Steinen werfen. Auch Du bist vor Fehlern nicht gefeit. (siehe Duden...

Philly 04. Mär 2008

Aktuell bieten wir unsere Navigationssoftware nur für mobile Endgeräte an. Dies sind...

Replay 04. Mär 2008

Das Breitbildformat mag ja für die Glotze gut sein, aber für Navis ist es völlig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH, Kassel
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  2. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  4. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  5. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  6. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  7. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  8. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  9. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  10. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Schon mal von OCAs gehört?

    Luu | 15:44

  2. Re: Zweite Sackgasse :(

    MickeyKay | 15:44

  3. Re: Der Standort eines Servers sollte schlicht...

    mziegler | 15:43

  4. Re: Autsch!

    sg (Golem.de) | 15:41

  5. Re: Letzte infos vor dem Start von mir

    nille02 | 15:40


  1. 15:50

  2. 15:34

  3. 15:00

  4. 14:26

  5. 13:15

  6. 11:59

  7. 11:54

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel