• IT-Karriere:
  • Services:

Google Gears wird mobil

Offline-Framework zunächst nur für Windows Mobile

Mit Google Gears lassen sich Webapplikationen "offline-fähig" machen, so dass sie auch ohne Internetverbindung genutzt werden können. Nun bietet Google die Software auch für Smartphones an, so dass komplexe Webapplikationen ohne Unterbrechung auf dem Mobiltelefon genutzt werden können, wenn die Verbindung ins Netz einmal abreißt.

Artikel veröffentlicht am ,

"Google Gears for mobile" steht zunächst für den Internet Explorer Mobile auf Windows Mobile 5 und 6 bereit. Erste Applikationen auf Basis des Offline-Frameworks sind bereits in der Entwicklung und können getestet werden, z.B. Zoho Mobile und Buxfer Mobile.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg

Sobald Google Gears in die entsprechenden Webapplikationen integriert ist, können diese mit sämtlichen Daten auch offline genutzt werden. Sobald der Nutzer bei der ersten Nutzung dieser mobilen Webapplikationen offline geht, wird er gefragt, ob Google Gears for mobile installiert werden soll. Sobald dies geschehen ist, können die Applikationen offline genutzt werden.

Informationen für Entwickler mobiler Webapplikationen bietet Google unter code.google.com an. Die Unterstützung anderer mobiler Betriebssysteme soll demnächst folgen und auch Googles Handyplattform Android wird Google Gears for mobile mitbringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. 31,99€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

DR.MABUSE 04. Mär 2008

genau, den rest müssen die entwickler der webapp machen (z.B. GoogleReader, den man dann...

Yeeeeeeeeha 04. Mär 2008

Dann nutz halt was anderes, Google ist schließlich nicht das Finanzamt, wo du hin MUSST...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
    Whatsapp
    Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

    Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

      •  /