Abo
  • IT-Karriere:

Die Siedler erobern den Osten

Ubisoft mit neuen Infos zu seiner Aufbauspiel-Erweiterung

Bald wuseln sie wieder, die Siedler von Blue Byte. Nachdem der bislang letzte Teil der Reihe erst kürzlich der große Abräumer bei der Verleihung des deutschen Entwicklerpreises 2007 war, stellt Ubisoft jetzt das offizielle Erweiterungspack Reich des Ostens vor. Gemeint sind keine blühenden Landschaften zwischen Rostock und Jena - sondern in indisch anmutendem Ambiente.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sieder - Reich des Ostens
Die Sieder - Reich des Ostens
Mehr als ein kostenloses Update, aber weniger als ein "richtiges" Add-on soll Reich des Ostens für Die Siedler werden. Es gibt eine frische Kampagne mit acht Missionen sowie ein paar zusätzliche Karten für Mehrspielerfans. In den ans ferne Indien erinnernden Gebieten findet der Spieler neben neuen Grafiken auch ein paar inhaltliche Innovationen. So zieht mit der tropischen Witterung die Regenzeit in der Siedler-Welt ein. Das bedeutet: Während des Monsuns sind Straßen unpassierbar, dafür können die Spieler Brunnen anlegen, um für trockene Perioden gewappnet zu sein. Überhaupt spielt geschicktes Wirtschaften eine große Rolle im Fernen Osten - Militär und Gefechte sind dagegen weniger wichtig als noch im Hauptprogramm.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Köln
  2. Concardis GmbH, Eschborn

Der zusätzlichen Unterstützung eigener Truppen dient künftig die Heldenfigur Prinzessin Saraja, Tochter des Moguls - sie kann von Städten Tribut in Form von Waren einfordern. Es gibt frisch programmierte Handelsposten, die den automatischen Austausch von Gütern erlauben. Und mit Hilfe des - aus früheren Siedler-Spielen bereits bekannten - Geologen lassen sich unter anderem erschöpfte Steinbrüche oder Minen wieder auffüllen.

Die Siedler-Erweiterung Reich des Ostens erscheint nach aktueller Planung am 27. März 2008. Der Preis liegt bei 24,95 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,99€
  3. 7,99€

Geronimo1984 12. Mär 2008

Ich finds auch hübsch, erste Bilder zum Add-on kann man zum Beispiel hier bestaunen...

alternative 05. Mär 2008

inflation oder wie ist der preis zu erklären, der auf dem selben niveau wie ein...

XDXDXDXDXDXDXDX... 04. Mär 2008

Hach, Jena, du wunderschöne Stadt, ich vermisse dich... Hoffentlich darf ich bald wieder...

Serbitar 04. Mär 2008

AMD X2 4400+ mit einer X1950GT und 2GB Ram auf Vista und es ruckelt nichts...


Folgen Sie uns
       


Asrock DeskMini A300 - Test

Der DeskMini A300 von Asrock ist ein Mini-PC mit weniger als zwei Litern Volumen. Der kleine Rechner basiert auf einer Platine mit Sockel AM4 und eignet sich daher für Raven-Ridge-Chips wie den Athlon 200GE oder den Ryzen 5 2400G.

Asrock DeskMini A300 - Test Video aufrufen
Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
    Minecraft Dungeons angespielt
    Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

    E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

    1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
    2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
    3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

      •  /