Abo
  • Services:

Die Siedler erobern den Osten

Ubisoft mit neuen Infos zu seiner Aufbauspiel-Erweiterung

Bald wuseln sie wieder, die Siedler von Blue Byte. Nachdem der bislang letzte Teil der Reihe erst kürzlich der große Abräumer bei der Verleihung des deutschen Entwicklerpreises 2007 war, stellt Ubisoft jetzt das offizielle Erweiterungspack Reich des Ostens vor. Gemeint sind keine blühenden Landschaften zwischen Rostock und Jena - sondern in indisch anmutendem Ambiente.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sieder - Reich des Ostens
Die Sieder - Reich des Ostens
Mehr als ein kostenloses Update, aber weniger als ein "richtiges" Add-on soll Reich des Ostens für Die Siedler werden. Es gibt eine frische Kampagne mit acht Missionen sowie ein paar zusätzliche Karten für Mehrspielerfans. In den ans ferne Indien erinnernden Gebieten findet der Spieler neben neuen Grafiken auch ein paar inhaltliche Innovationen. So zieht mit der tropischen Witterung die Regenzeit in der Siedler-Welt ein. Das bedeutet: Während des Monsuns sind Straßen unpassierbar, dafür können die Spieler Brunnen anlegen, um für trockene Perioden gewappnet zu sein. Überhaupt spielt geschicktes Wirtschaften eine große Rolle im Fernen Osten - Militär und Gefechte sind dagegen weniger wichtig als noch im Hauptprogramm.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch
  2. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen

Der zusätzlichen Unterstützung eigener Truppen dient künftig die Heldenfigur Prinzessin Saraja, Tochter des Moguls - sie kann von Städten Tribut in Form von Waren einfordern. Es gibt frisch programmierte Handelsposten, die den automatischen Austausch von Gütern erlauben. Und mit Hilfe des - aus früheren Siedler-Spielen bereits bekannten - Geologen lassen sich unter anderem erschöpfte Steinbrüche oder Minen wieder auffüllen.

Die Siedler-Erweiterung Reich des Ostens erscheint nach aktueller Planung am 27. März 2008. Der Preis liegt bei 24,95 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Geronimo1984 12. Mär 2008

Ich finds auch hübsch, erste Bilder zum Add-on kann man zum Beispiel hier bestaunen...

alternative 05. Mär 2008

inflation oder wie ist der preis zu erklären, der auf dem selben niveau wie ein...

XDXDXDXDXDXDXDX... 04. Mär 2008

Hach, Jena, du wunderschöne Stadt, ich vermisse dich... Hoffentlich darf ich bald wieder...

Serbitar 04. Mär 2008

AMD X2 4400+ mit einer X1950GT und 2GB Ram auf Vista und es ruckelt nichts...


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

      •  /