Abo
  • IT-Karriere:

Adaptec stellt Raid-System für maximal 256 Festplatten vor

Maximal 200 TByte Speicherplatz

Große Datenmengen verwaltet Adaptecs neue RAID-Lösung, die bis zu 28 Ports verwaltet und durch die Kopplung mehrerer Systeme insgesamt 256 Festplatten ansteuern kann, womit insgesamt 200 TByte Speicherplatz angesprochen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die "Series 5 Unified Serial"-Kontroller arbeiten mit SATA-Festplatten zusammen und sind als PCIe-Karte ausgelegt. Von den 28 Ports sind 24 als externe und vier als interne ausgelegt. Der Hersteller sieht den Haupteinsatzzweck bei Webhostern, Videoüberwachung und -produktion sowie bildgebenden Verfahren in der Medizin und in der Telekommunikation.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. ec4u expert consulting ag, Böblingen bei Stuttgart, Düsseldorf, Karlsruhe, München

Die Adaptec-Lösung beinhaltet Intels IOP348-I/O-Prozessor, der mit 1,2 GHz arbeitet und das Herzstück des Systems bildet. Darüber hinaus hat Adaptec mit Intel an der grundlegenden Chip-Performance seiner Serie-5-Architektur gearbeitet. Die Integration in die proprietäre Unified-Serial-Technik nahm Adaptec hingegen selbst vor.

Adaptec hat insgesamt sieben "RAID Series 5 Unified Serial"-Kontroller im Angebot, wobei das Spitzenmodell 52445 die oben erwähnen 28 Ports bietet, während die kleineren Modelle mit 20, 16 und 8 Ports auskommen müssen. Die Preise beginnen bei 650,- US-Dollar und enden bei 1.600,- US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 229,00€
  2. 4,19€
  3. 51,95€
  4. (-79%) 12,50€

Nameless 06. Mär 2008

Proprietärer Mist von Adaptec! Wer darauf seine vertraulichen Daten speichert ist selber...

justanotherhack 04. Mär 2008

Also wie das ablaufen soll, wie viele Raids man laufen lassen kann, wie man sich diese...

kendon 04. Mär 2008

laut http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_file_systems#Limits gibt es 16...


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
    How to von Randall Munroe
    Alltagshilfen für die Nerd-Seele

    "Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
    Eine Rezension von Sebastian Grüner


      5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
      5G-Antenne in Berlin ausprobiert
      Zu schnell, um nützlich zu sein

      Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
      Von Achim Sawall und Martin Wolf

      1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
      2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
      3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

        •  /