Abo
  • Services:
Anzeige

Laserdrucker mit preisgünstigen Rückgabe-Kartuschen

S/W-Laserdrucker von Epson mit 28 Seiten pro Minute

Epson hat zwei neue Schwarz-Weiß-Laserdrucker im Angebot, die mit bis zu 28 Seiten pro Minute recht schnell sind. Die erste Druckseite soll nach 6 Sekunden im Ausgabeschacht liegen. Außerdem bietet Epson für die Drucker alternativ recycelte Tonerkartuschen an, die 20 Prozent günstiger sind als Neuprodukte. Nach Gebrauch gibt der Nutzer die mit einem Barcode versehenen Kartuschen einfach kostenlos zur Post.

AcuLaser M2000DTN
AcuLaser M2000DTN
Die Modelle gibt es in Varianten nur mit Duplexeinheit (M2000D) sowie zusätzlich mit Netzwerkfunktion (M2000DN). Der Arbeitsspeicher der AcuLaser-M2000-Serie kann auf bis zu 288 MByte, beim Netzwerkmodell sogar auf 312 MByte erweitert werden. Die Standardpapierkassette fasst 300 Blatt Papier und kann mit einer weiteren Kassette, die noch einmal 500 Blatt fasst, erweitert werden.

Anzeige

AcuLaser M2000
AcuLaser M2000
Die Drucker unterstützten die Adobe-PostScript- und PCL6-Druckersprachen und können außer mit dem normalen Toner auch mit einer sogenannten "Returnkartusche" bestückt werden. Diese wird wieder aufgearbeitet und kostet 20 Prozent weniger. Auf der Verpackung dieser Patronen befindet sich ein Hinweis, dass der Nutzer sich mit ihrem Öffnen verpflichtet, sie in Epsons Recyclingprogramm zurückzuführen, sobald diese leer ist. Dazu registriert sich der Kunde auf einer Website und erhält ein Barcode-Etikett, das ausgedruckt einfach auf die Verpackung des leeren Toners geklebt wird. Anschließend kann die Kartusche kostenfrei per Post versandt werden.

Die neue Serie soll ab sofort erhältlich sein. Das D-Modell kostet rund 340,- Euro, das DN-Modell rund 440,- Euro. Auf die Geräte gewährt Epson drei Jahre Garantie.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Isar Kliniken GmbH, München
  4. KRÜSS GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Prinzeumel | 14:38

  2. Re: später werden wir gar keine eigenen Autos...

    jo-1 | 14:37

  3. Re: "Terroranschlag"

    Ach | 14:37

  4. Endlich... ne tragbare Grafikkarte, Mac = wenig...

    Friedhelm | 14:35

  5. Re: Bürokratiemonster

    azeu | 14:33


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel