Abo
  • Services:

Dailyme.tv - bewegte Bilder für unterwegs

Software bringt Onlinevideos täglich aufs Mobiltelefon

Mit Dailyme.tv will das Berliner Start-up Mando.tv bewegte Bilder aufs Mobiltelefon bringen. Ein individuell zusammengestelltes Paket an Videoinhalten landet mit Dailyme.tv automatisch auf das eigene Smartphone.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Dailyme.tv stellen sich die Nutzer ihr Programm einmal online zusammen, anschließend wird es automatisch aktualisiert und bereitgestellt, sobald das Handy über eine Onlineverbindung verfügt, ganz egal ob per WLAN, UMTS, HSDPA, GPRS oder EDGE.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Die Inhalte kommen aus dem Netz, wobei Dailyme.tv mit den Anbietern Ehrensenf, n24, den ProSieben-Magazinen taff und Galileo zusammenarbeitet.

Rund 300 Beta-Tester haben die Dailyme.tv-Plattform in den letzten Monaten ausprobiert, nun ist der Dienst offiziell gestartet. Voraussetzung ist ein Smartphone mit Symbian S60 3rd Edition. Demnächst sollen weitere Smartphone-Plattformen unterstützt werden. Anfang Mai 2008 soll zunächst Unterstützung für Windows Mobile 5.0 hinzukommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  4. (-43%) 33,99€

die saskia 29. Apr 2010

also ich hab da nix mehr zu meckern früher hab ich damit immer auf meinem nokia mein...

nocheinpeter 25. Feb 2010

Das Zusenden einer SMS ohne Zustimmung des Nutzers ist eindeutig Spam!

Grischa 31. Jul 2008

Inzwischen gibt es bei dailyme.tv übrigens eine ziemlich simpel zu benutzende Suche: Oben...

Alexca 05. Apr 2008

ich habe keine flatrate und wollte trotzdem diesen neuen dienst ausprobieren. leider war...

derMicha 04. Mär 2008

Diese Woche kommt "Pimp my Ride" dazu. Später mehr ... Schöne Grüße, der Micha


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /