• IT-Karriere:
  • Services:

Pidgin 2.4 tauscht Dateien mit Yahoo-Messenger

Verschiedene Fehler beseitigt

Der freie Instant Messenger Pidgin (früher Gaim) ist in der Version 2.4 erschienen und mit ihm die zugrundeliegende Libpurple sowie der Text-Client Finch. Zu den Neuerungen zählt die Möglichkeit, Offline-Nachrichten über das AIM-Netzwerk zu versenden. Zudem kommt ein neues Zeroconf-Backend zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neuen Funktionen befinden sich größtenteils in der Bibliothek Libpurple, die auch von anderen Instant-Messengern wie Adium verwendet wird. In der neuen Version 2.4 soll der Dateitransfer mit dem Yahoo-Messenger 7.0 und neuer klappen und es sollen sich Nachrichten an AIM-Kontakte senden lassen, die offline sind. Als Backend für das Zeroconf-System dient nun Avahi auf Unix-Systemen bzw. die Bonjour-Laufzeit unter Windows, da das alte System entfernt wurde.

Stellenmarkt
  1. IKOR AG, Essen (Home-Office möglich)
  2. Majorel Berlin GmbH, Berlin, Gütersloh, Wilhelmshaven, Münster

Ferner korrigierten die Entwickler einige Fehler in der Bibliothek, unter anderem in Bezug auf den MySpace-Messaging-Dienst und vCards bei XMPP-Accounts. Im Client Pidgin soll sich nun das Eingabefeld automatisch um einige Zeilen vergrößern, wenn viel Text eingegeben wird. Der Text-Client Finch verwendet in der Kontaktliste nun Farben, um den Status zu signalisieren, und Kontakte, die sich gerade an- oder abgemeldet haben, blinken. Zusätzlich soll der Client nun wieder auf x64-Systemen laufen.

Pidgin 2.4.0 steht ab sofort zum Download im Quelltext sowie fertig kompiliert für Fedora, RHEL und Windows bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

KodierungsOpfer 04. Mär 2008

Hier wird der Bug beschrieben und auch ein GTK angegebene, mit dem es geht: http...

justanotherhack 04. Mär 2008

Das ist doch normales Verhalten. Normal drückt man ^ und dann einen Buchstaben um an...

L A U T E R 03. Mär 2008

MAAAN IST DAS L A U T HIER

Unwichtig 03. Mär 2008

Kann ich Finch als Server-Backend zu Pidgin verwenden? Ich nutze momentan centerim, da...

pm 03. Mär 2008

Dafür gibt es sicherlich Plugins.


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Fazit

Im Test-Video stellen wir unser Fazit von Cyberpunk 2077 vor.

Cyberpunk 2077 - Fazit Video aufrufen
Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
  2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
  3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


      •  /