Pidgin 2.4 tauscht Dateien mit Yahoo-Messenger

Verschiedene Fehler beseitigt

Der freie Instant Messenger Pidgin (früher Gaim) ist in der Version 2.4 erschienen und mit ihm die zugrundeliegende Libpurple sowie der Text-Client Finch. Zu den Neuerungen zählt die Möglichkeit, Offline-Nachrichten über das AIM-Netzwerk zu versenden. Zudem kommt ein neues Zeroconf-Backend zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neuen Funktionen befinden sich größtenteils in der Bibliothek Libpurple, die auch von anderen Instant-Messengern wie Adium verwendet wird. In der neuen Version 2.4 soll der Dateitransfer mit dem Yahoo-Messenger 7.0 und neuer klappen und es sollen sich Nachrichten an AIM-Kontakte senden lassen, die offline sind. Als Backend für das Zeroconf-System dient nun Avahi auf Unix-Systemen bzw. die Bonjour-Laufzeit unter Windows, da das alte System entfernt wurde.

Stellenmarkt
  1. Berufseinstieg SAP-Berater*in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg, Frankfurt, Wetzlar, Köln, Stuttgart
  2. Data Science Engineer (Data & Analytics Lab) (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Ferner korrigierten die Entwickler einige Fehler in der Bibliothek, unter anderem in Bezug auf den MySpace-Messaging-Dienst und vCards bei XMPP-Accounts. Im Client Pidgin soll sich nun das Eingabefeld automatisch um einige Zeilen vergrößern, wenn viel Text eingegeben wird. Der Text-Client Finch verwendet in der Kontaktliste nun Farben, um den Status zu signalisieren, und Kontakte, die sich gerade an- oder abgemeldet haben, blinken. Zusätzlich soll der Client nun wieder auf x64-Systemen laufen.

Pidgin 2.4.0 steht ab sofort zum Download im Quelltext sowie fertig kompiliert für Fedora, RHEL und Windows bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


KodierungsOpfer 04. Mär 2008

Hier wird der Bug beschrieben und auch ein GTK angegebene, mit dem es geht: http...

justanotherhack 04. Mär 2008

Das ist doch normales Verhalten. Normal drückt man ^ und dann einen Buchstaben um an...

L A U T E R 03. Mär 2008

MAAAN IST DAS L A U T HIER

Unwichtig 03. Mär 2008

Kann ich Finch als Server-Backend zu Pidgin verwenden? Ich nutze momentan centerim, da...

pm 03. Mär 2008

Dafür gibt es sicherlich Plugins.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein MacBook Pro 16 Zoll, welches ein Display mit 34.56 x 2.234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /