• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung mit neuen Farblaserdruckern samt Duplex-Einheit

Netzwerkfähige Geräte mit recht hoher Druckgeschwindigkeit

Samsung hat auf der CeBIT 2008 eine neue Laserdrucker-Serie für den Farbdruck vorgestellt. Die Geräte der CLP-660-Serie richten sich vornehmlich an Unternehmen und bieten Netzwerkanschlüsse und bei einer Modellvariante auch einen Duplex-Einzug.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung CLP 660
Samsung CLP 660
Der netzwerkfähige CLP-660N sowie seine Duplexvariante CLP-660ND erreichen nach Samsung-Angaben eine Druckgeschwindigkeit von 24 Farb- bzw. Schwarz-Weiß-Seiten (A4) pro Minute. Der kleine Bruder CLP-610ND hingegen kommt nur auf ein Druckvolumen von 20 Seiten pro Minute.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Die Auflösung aller Geräte liegt bei 600 dpi. Die Kartuschenreichweite soll bei 5-prozentiger Deckung 5.000 Seiten betragen. Die Standardpapierkassette fasst allerdings nur 250 Blatt. Wer mehr will bzw. unterschiedliche Papiere parallel verarbeiten will, für den gibt es eine zusätzliche Papierkassette für 500 Blatt Papier.

Samsung CLP 660
Samsung CLP 660
Die CLP-660-Serie arbeitet mit einem 128 MByte großen Speicher, der sich auf 640 MByte (beim CLP-610ND nur auf 384 MByte) erweitern lässt. Die erste Seite soll nach 14 Sekunden vorliegen, beim CLP-610ND erst nach 20 Sekunden. Die Geräuschentwicklung im Druckbetrieb gibt das Unternehmen mit 53 dB (A) an, beim langsameren CLP-610ND sollen es 51 dB (A) sein.

Alle Drucker der CLP-660er-Serie sind mit USB sowie Fast-Ethernet ausgerüstet. Die Betriebssystemunterstützung reicht von Windows über Linux bis hin zu MacOS. Samsungs CLP-610ND soll rund 520,- Euro kosten, für den CLP-660N sind rund 610,- Euro fällig und der Preis für das Spitzenmodell CLP-660ND liegt bei rund 710,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Frontier Dev. Angebote (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€), Take...
  2. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 Ti Dual Mini OC für 654€)
  3. (u. a. WD Black SN850 PCIe 4.0 1TB 189€ (inkl. Direktabzug), Samsung Portable SSD T5 1TB für...
  4. 99€ (Bestpreis)

kiney 23. Sep 2009

Bei mir tut der Samsung CLP 660 einfach nur gut. Ubuntu 9.04.


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
    •  /