Abo
  • IT-Karriere:

Map-Skripts und andere Verbesserungen in neuer Ca3D-Engine

Überarbeitete Kollisionserkennung und einfacher zu bedienender World Editor

Die 3D-Engine Ca3D ist in einer neuen Version erschienen. Mit der Engine können verschiedene 3D-Anwendungen unter Windows und Linux verwirklicht werden. Dazu gehören etwa Spiele, Simulationen oder auch Architektur-Software. Mit einigen neuen Funktionen haben Entwickler mit der neuen Ca3D-Engine nun weitere Möglichkeiten, ihre Projekte zu realisieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Ca3D-Engine
Ca3D-Engine
Die 3D-Engine von Carsten Fuchs soll sowohl für Innenräume als auch für weite Areale geeignet sein. Mit einer neuen Version der Ca3D-Engine (Ca3DE) können Entwickler nun das neue Map-Scripting der Engine benutzen, die zudem mit einer verbesserten Kollisionsabfrage verbunden wurde. In den alten Versionen von Ca3DE war die Kollisionserkennung nur ein Nebenprodukt des Rendersystems. Nun baut die Kollisionserkennung auf das zusätzliche "Clip System" auf, das parallel zur alten Methode funktioniert. In der beiliegenden Demo zur 3D-Engine finden sich einige Beispiele der neuen Skript-Möglichkeiten.

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  2. UDG United Digital Group, Mainz, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Hamburg

Ca3DE World Editor
Ca3DE World Editor
Verbesserungen gab es auch beim World Editor von Ca3DE (CaWE), der jetzt nicht nur besser dokumentiert sein soll, sondern auch weniger Konfigurationsschritte erfordert. Der neue Editor verspricht, damit besonders schnell einsatzbereit zu sein. Einige Spielkonfigurationen, etwa für Spielemodifikationen, werden mit Hilfe einer Automatik ebenfalls vereinfacht. Dazu kommen noch Vereinfachungen und Überarbeitungen der einzelnen Werkzeuge von CaWE.

Ca3d-Engine
Ca3d-Engine
Außerdem haben die Entwickler unter anderem noch einige Fehler und Probleme aus der Engine entfernt, zusätzliche Variablen für die Konsole hinzugefügt und den alten Client- und Server-Code aufgeräumt. Weitere Neuerungen sind in der Liste aller Änderungen einsehbar.

Die neue Ca3D-Engine 8.03 mit einer aktualisierten Demo für die neuen Funktionen und dem Entwicklungskit (ca. 265 MByte) kann direkt von der Webseite heruntergeladen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

Folgen Sie uns
       


Google Nest Hub im Hands on

Ende Mai 2019 bringt Google den Nest Hub auf den deutschen Markt. Es ist das erste smarte Display direkt von Google. Es kann dank Google Assistant mit der Stimme bedient werden und hat zusätzlich einen 7 Zoll großen Touchscreen. Darauf laufen Youtube-Videos auf Zuruf. Der Nest Hub erscheint für 130 Euro.

Google Nest Hub im Hands on Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

    •  /