Abo
  • Services:

Spieletest: Perry Rhodan - Abenteuer im All

Adventure um eine intergalaktische Verschwörung

Dienstälter als Perry Rhodan ist wohl kein anderer Weltraumheld. Seit 1961 erlebt er im Wochentakt stellare Abenteuer in seiner Heftromanreihe - und dank Zellaktivierung und "relativer Unsterblichkeit" kann das problemlos noch ein paar Jahrtausende so weitergehen. Nach Auftritten in Büchern, Hörspielen, Comics, Filmen und eher mäßigen Computerspielen gibt es jetzt ein nagelneues Adventure. Und darin läuft Perry Rhodan zu Hochform auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Explosionen erschüttern die solare Residenz auf Terrania, Kampfroboter entführen Perry Rhodans Dauerfreundin Mondra Diamond. Leider kann der größte Held der Menschheit nicht gleich zur Rettung schreiten: Ausgerechnet seine eigenen Kumpels haben ihn aus mysteriösen Gründen in der Regierungszentrale eingesperrt. Erste und gleich ganz schön knifflige Aufgabe des Spielers ist es, die Spuren vor Ort zu untersuchen und einen Weg aus der Residenz zu finden - dann entfaltet sich eine Verschwörung mit stellaren Dimensionen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Perry Rhodan - Abenteuer im All
  2. Spieletest: Perry Rhodan - Abenteuer im All

Perry Rhodan - The Adventure
Perry Rhodan - The Adventure
Perry Rhodan ist ein Point-&-Click-Adventure klassischer Machart. Ein Mausklick scheucht die Hauptfigur durch vorgerenderte Hintergrundbilder. Am unteren Bildrand befindet sich ein Inventar mit Gegenständen, die sich miteinander oder mit der Welt kombinieren lassen. Ab und an darf der Spieler auch mal per Tastatur ein Passwort eingeben - aber auf Actioneinlagen, Multiple-Choice-Gespräche oder Geschicklichkeitsprüfungen hat das deutsch-serbische Entwicklerteam 3d-io verzichtet.

Perry Rhodan - The Adventure
Perry Rhodan - The Adventure
Die Rätsel sind meist logisch aufgebaut, gewinnen allerdings keine Originalitätspreise. Da werden fleischfressende Pflanzen mit Alienfliegen gefüttert, Wachen mit durchgedrehten Putzrobotern abgelenkt oder Zahlencodes per Akustik geknackt. Meist geht es fair zu - aber nicht immer. Vereinzelt gibt es durchaus Puzzles, bei denen der Spieler stupide alle Kombinationen durchprobieren oder um eher unlogische Ecken herumdenken muss.

Spieletest: Perry Rhodan - Abenteuer im All 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. ab 499€
  4. 119,90€

Geewiz 16. Mär 2008

Was ja ein in Deutschland leider gängiges Schema ist...

Geewiz 16. Mär 2008

Stimmt, bei euch Kosmokratenanhänger-Gesocks soll es solche Probleme geben... Hähä.

Geewiz 16. Mär 2008

Das sehe ich anders, und ich lese PR seit mehr als 20 Jahren. Die Serie wurde in den...

Gucky 04. Mär 2008

Wenn das Niveau erreicht wird, warum nicht? :) So, weiter Möhrchen futtern.

UnderCover GORF 03. Mär 2008

Ha! Hast du mal von Crysis die Story verfolgt?! DAS ist absolut Hirnlos. vielleicht...


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /