Abo
  • Services:
Anzeige

Toshiba bringt Full-HD-Camcorder mit großen Festplatten

Spitzenmodell mit 100 GByte großer Festplatte und 1080i

Toshiba bringt eine Reihe von festplattenbasierenden Camcordern auf den Markt, die zwischen 100 und 40 GByte Speicherplatz mitbringen. Die Modelle bieten unterschiedliche Auflösungen - ihre CMOS-Sensoren nehmen Videos mit 1.920 x 1.080 bzw. 1.400 x 1.080 Pixeln oder 1.280 x 720 Pixeln auf.

Die Camcorder-Serie nennt Toshiba Gigashot und teilt sie in eine A- und eine K-Serie auf. Alle Modelle bieten ein 3 Zoll großes Breitbild-LCD und sind mit einer elektronischen Bildstabilisierung ausgerüstet. Ihre Objektive erreichen einen 10fachen Zoomfaktor. Wer Standbilder aufnehmen möchte, kann die Aufnahmen auf SD/SDHC-Karten speichern, für die die Kameras Steckplätze vorhalten. Die Camcorder bieten HDMI sowie Komponentenausgänge und können per USB auch mit dem Rechner verbunden werden.

Anzeige

Die Modelle der Toshiba-Gigashot-A-Reihe sind mit Maßen von 78,1 x 135,4 x 79 mm und einem Gewicht von einem Pfund sehr kompakt gehalten. Sie zeichnen Interlaced-MPEG-4/H.264-Video mit 1080i auf. Zur Markteinführung werden die zwei Modellvarianten Gigashot A40F mit 40 GByte Festplattenspeicher und Gigashot A100F mit 100 GByte Speicherkapazität angeboten. Die 100 GByte sollen in bester Qualität für 12 Stunden Aufzeichnung gut sein.

Die Gigashot-K-Reihe ist etwas einfacher und damit auch preiswerter. Sie nimmt Interlaced-MPEG-4/H.264-Video mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln auf. In dieser Reihe werden zwei Varianten angeboten: ein Modell mit 80 GByte (Gigashot K80H) und eines mit 40 GByte (Gigashot K40H).

Alle Modelle sollen ab sofort erhältlich sein. Für die Gigashot A 100F sind 1.200,- Euro fällig, die Gigashot A 40F kostet 1.000,- Euro und die GigaShot K80H rund 800,- Euro. Für die Gigashot K 40H sind rund 700,- Euro zu berappen.


eye home zur Startseite
titrat 04. Apr 2008

Bänder und Bandlaufwerke sind um Faktoren empfindlicher als Festplatten. Gerade 1,8...

fangorn 05. Mär 2008

Im ersten Standard von HDTV waren meines Wissens auch nur die zwei Formate 720p und...

ClearShot 03. Mär 2008

Interlaced (1080i) ergibt bei horizontalen Schwenks immer Bildmatsch, weil die beiden...

57zhhg 03. Mär 2008

So scheiss! Festplattenrekorder kosten doch n Appel und ein Ei. Nur wegen HD Gedöns...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. YKK Stocko Fasteners GmbH, Wuppertal
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  2. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  3. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  4. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  5. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  6. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  7. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  8. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  9. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  10. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Soll oder wird?

    Keridalspidialose | 16:38

  2. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Matty194 | 16:35

  3. Re: Yubico ersetzt betroffene Geräte

    ul mi | 16:34

  4. Re: Litium-Brände mit Wasser bekämpfen?!

    Eheran | 16:28

  5. Re: Ein Trauerspiel ... wir User müssen Apple an...

    derdiedas | 16:22


  1. 16:10

  2. 15:50

  3. 15:05

  4. 14:37

  5. 12:50

  6. 12:22

  7. 11:46

  8. 11:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel