Abo
  • Services:
Anzeige

Mitte März kommt das iPhone nach Irland

O2 vermarktet das iPhone exklusiv in Irland

Ab dem 14. März 2008 verkauft O2 als exklusiver Apple-Partner das iPhone in Irland. Auch dort wird das Gerät mit speziellen iPhone-Tarifen angeboten, zu denen aber bislang nur wenige Informationen vorliegen. Außer über die O2-Shops wird das iPhone in Irland auch in den Filialen von Carphone Warehouse zu bekommen sein.

iPhone
iPhone
Die 8-GByte-Ausführung des iPhones kostet in Irland bei O2 mit Vertrag 399,- Euro. Für die neue 16-GByte-Ausführung muss der Käufer 499,- Euro auf den Tisch legen. Zu dem Gerätepreis kommen dann noch die Kosten für den Mobilfunkvertrag hinzu. Genaue Details dazu, welche iPhone-Tarifpakete O2 in Irland vermarkten wird, sind noch nicht bekannt.

Anzeige

Fest steht bislang nur, dass der günstigste Tarif 45,- Euro im Monat kosten wird und ein nicht bekanntes Kontingent an Gesprächsminuten sowie ein Datenvolumen von 1 GByte umfasst. Eine Daten-Flatrate ist demnach zumindest im Basispreis nicht enthalten. Dafür ist der Einstiegstarif preiswerter als in Deutschland, wo T-Mobile monatlich 49,- Euro als Minimum verlangt.

Zum Gerätepreis vom iPhone addieren sich also noch die Kosten für den 2-Jahres-Vertrag. Nach O2-Angaben kostet der preiswerteste Tarif 45,- Euro monatlich, so dass in zwei Jahren Fixkosten von 1.080,- Euro zusammenkommen. Somit fallen für das 8-GByte-Modell in Irland auf zwei Jahre gerechnet mindestens 1.479,- Euro an Ausgaben an und die 16-GByte-Ausführung kommt auf 1.579,- Euro. Damit ist das iPhone in Irland bei Abschluss eines 2-Jahres-Vertrages günstiger als in Deutschland, denn bei T-Mobile kommen in jedem 1.600,- Euro an festen Kosten auf 2 Jahre verteilt zusammen.


eye home zur Startseite
Lars Loch 12. Mär 2008

Hilfe!!! In Irland gibts jetzt auch schon jede Menge Apfel-Schrankschwule!!! Mir wird...

Andreas Heitmann 08. Mär 2008

Na dass Guerillia-Marketing nur ein Teil des Marketing-Mix ist, brauchst Du mir auch...

oni 01. Mär 2008

Mir noch nicht aufgefallen Mir noch nicht aufgefallen. Wobei? Ich konnte das bisher nur...

potter 29. Feb 2008

Das ist die erste Meldung seit Jahren, in der sich keine einzige Gegenstimme erhebt! Alle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: später werden wir gar keine eigenen Autos...

    azeu | 14:57

  2. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    devarni | 14:50

  3. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Prinzeumel | 14:49

  4. Re: Sinn

    Friedhelm | 14:42

  5. Re: "Terroranschlag"

    Ach | 14:37


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel